Stand: 09.12.2019 05:55 Uhr  - NDR 90,3

2,2 Millionen Besucher bei Winterdom in Hamburg

Bild vergrößern
Der Winterdom gastierte einen Monat lang auf dem Heiligengeistfeld.

Rund 2,2 Millionen Besucherinnen und Besucher sind in diesem Jahr zum Winterdom auf das Heiligengeistfeld in Hamburg gekommen. Laut Wirtschaftsbehörde sind das etwa 200.000 Menschen mehr als im Vorjahr. "Damit liegt der diesjährige Winterdom erfreulicherweise über den Ergebnissen der letzten Jahre", sagte Franziska Hamann, Leiterin des Dom-Referats der Behörde. Der Winterdom ging am Sonntagabend zu Ende. Nach einer dreimonatigen Pause eröffnet der Frühlingsdom am 27. März die Saison 2020.

Auch Schausteller sind zufrieden

Dreimal pro Jahr findet der Hamburger Dom traditionell jeweils einen Monat lang statt. 2019 verzeichnete das Volksfest insgesamt rund 7,2 Millionen Besucherinnen und Besucher - 2018 waren es 6,5 Millionen. Auch die Schaustellerverbände sind mit dem Ergebnis zufrieden. Besonders die Wochenenden, die am Nachmittag auch gern von Familien genutzt werden, seien sehr gut besucht gewesen, resümierte Sascha Belli, Vorsitzender des Landesverbandes des Ambulanten Gewerbes und der Schausteller. Polizei und Deutsches Roten Kreuz meldeten "keine nennenswerten Zwischenfälle."

24 Stunden Dom

die nordstory -

Seit Jahrhunderten hat der Dom in Hamburg Tradition. Er ist ein Ort der Nostalgie, des Nervenkitzels und der Illusionen. Ein Blick hinter die Kulissen einer ganz eigenen Welt.

3,5 bei 193 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
01:59

Heimatkunde: Hamburger Dom

Dreimal im Jahr wird das Heiligengeistfeld zum Rummelplatz. Und damit ist der Hamburger Dom Deutschlands längstes Volksfest. Video (01:59 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 07.12.2019 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:17
Hamburg Journal
03:07
Hamburg Journal
03:11
Hamburg Journal