Stand: 21.09.2022 18:44 Uhr

17-Jährige in Hummelsbüttel angegriffen: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nach einem Überfall mit sexueller Belästigung in Hummelsbüttel mögliche Zeuginnen und Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige am Dienstagvormittag auf einem Schleichweg zwischen Heisterkamp und Hummelsbütteler Kirchenweg unterwegs. Dort attackierte sie ein unbekannter Täter von hinten. Die Jugendliche wehrte sich erfolgreich, der etwa 30 Jahre alte Angreifer flüchtete Richtung Kirchenredder.

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 21.09.2022 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) mit einer FFP2-Maske. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Steigende Zahlen, aber Hamburg bleibt bei aktuellen Corona-Regeln

Die Corona-Inzidenz in Hamburg ist innerhalb einer Woche um rund 30 Prozent gestiegen. Hamburg will die aktuellen Maßnahmen aber beibehalten. mehr