Thema: Gesundheitspolitik

Politiker diskutieren über Kosten für Schulbusse

15.12.2017 21:25 Uhr

Wer soll für Schulbusse zahlen? Diese Frage sorgt seit Langem für Streit, am Freitag auch im Landtag in Kiel. Ein weiteres Thema waren die finanziellen Probleme von Belegärzten in der Geburtshilfe. mehr

"Jeder zehnte Medizinstudent soll Landarzt werden"

11.12.2017 10:41 Uhr

Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) spricht sich für eine Landarztquote aus. So soll die ärztliche Versorgung auf dem Land verbessert werden. mehr

Kreistag in Eutin erhöht Druck auf Sana Kliniken

05.12.2017 20:41 Uhr

Ein stark sanierungsbedürftiges Gebäude, teils verzweifelte Mitarbeiter: Die Sana Kliniken Ostholstein kämpfen mit großen Problemen. Der Kreistag fordert nun Konsequenzen. mehr

UKSH macht 49 Millionen Minus

29.11.2017 19:06 Uhr

Der Schuldenberg des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein steigt weiter. Das geht aus dem Jahresabschluss 2016 hervor. Demnach betrug das Minus im vergangenen Jahr 49 Millionen Euro. mehr

Sana Klinik will nach Wasserschaden neu bauen

24.11.2017 20:43 Uhr

Trotz vieler nasser Stellen an Wänden und Böden in der Sana Klinik in Eutin besteht laut Experten kein Gesundheitsrisiko. Dennoch prüfen die Betreiber nun einen Neubau. mehr

Hausärzte wollen Versorgung Schwerstkranker verbessern

17.11.2017 07:45 Uhr

Die Hausärzte in Mecklenburg-Vorpommern wollen die Versorgung sterbenskranker Menschen verbessern. Dafür soll beim Hausärztetag in Rostock ein neues Netzwerk gegründet werden. mehr

Studie: Profit bestimmt Behandlung

14.11.2017 15:38 Uhr

Ärzte in Krankenhäusern handeln laut einer Studie zunehmend profitorientiert. Wie können sich Patienten vor unnötigen, aber möglicherweise riskanten Behandlungen schützen? mehr

Krankenhäuser: Operationen für den Profit?

06.11.2017 06:00 Uhr

Ärzte in Krankenhäusern handeln offenbar zunehmend profitorientiert. Einer Studie zufolge werden Patienten nicht selten aus rein wirtschaftlichen Gründen operiert. mehr

Klinik spart - auf Kosten der Patienten

30.10.2017 15:17 Uhr

Im Zuge des Sparkurs hat die Uniklinik Greifswald das Bewegungsbad in der ambulanten Reha geschlossen. Für viele Patienten war die Einrichtung eine große Hilfe. Jetzt müssen sie woanders hin. mehr

Warnstreik bei Eberspächer in Torgelow

20.10.2017 17:07 Uhr

Sie bekommen laut IG Metall nur die Hälfte des Lohns ihrer Kollegen in westdeutschen Werken: In Torgelow sind 50 Mitarbeiter des Automobil-Zulieferers Eberspächer in einen Warnstreik getreten. mehr

Glawe gibt Bestandsgarantie für Krankenhäuser

18.10.2017 13:29 Uhr

Der Landtag hat sich in einer Aktuellen Stunde mit der medizinischen Versorgung in MV befasst. Im Umkreis von 50 Kilometern müsse es eine Klinik geben, sagte Gesundheitsminister Glawe. mehr

Gesundheitskosten in Hamburg steigen stark

10.10.2017 13:38 Uhr

Ältere Bevölkerung, aber auch Medizin-Touristen: In Hamburg sind die Ausgaben für die Gesundheit stärker gestiegen als im Bund. Mehr als sieben Milliarden Euro pro Jahr waren es zuletzt. mehr