Direktkandidaten im 100-Sekunden-Check

Eine Kameraeinstellung, drei Fragen, 100 Sekunden: Welche Positionen vertreten die Direktkandidaten in den elf schleswig-holsteinischen Wahlkreisen zur Bundestagswahl am 24. September? Auf dieser Seite stellen sie sich Ihnen vor.

Wer wissen möchte, wofür sich die Kandidaten seines Wahlkreises einsetzen wollen, gelangt mit wenigen Mausklicks zu den jeweiligen Antworten. So kann sich jede Wählerin und jeder Wähler ein eigenes Bild machen und die Aussagen miteinander vergleichen. Alle Direktkandidaten mussten für den NDR Schleswig-Holstein Direktkandidatencheck dieselben drei Fragen beantworten: Warum gehören Sie in den Bundestag? Wofür wollen Sie sich in Ihrem Wahlkreis einsetzen? Was muss geschehen, damit Schleswig-Holstein im Bundesvergleich nicht den Anschluss verliert? Ihre Antworten durften insgesamt nicht länger als 100 Sekunden lang sein. Die Interviews wurden unter Live-Bedingungen aufgenommen - das heißt, es gab keine Wiederholungen und keinen Zusammenschnitt. Weitere Details finden Sie im FAQ.

Wahlkreis 1: Flensburg - Schleswig

Wahlkreis 2: Nordfriesland - Dithmarschen-Nord

Wahlkreis 3: Steinburg - Dithmarschen-Süd

Wahlkreis 4: Rendsburg-Eckernförde

Wahlkreis 5: Kiel

Wahlkreis 6: Plön - Neumünster

Wahlkreis 7: Pinneberg

Wahlkreis 8: Segeberg - Stormarn-Mitte

Wahlkreis 9: Ostholstein - Stormarn-Nord

Wahlkreis 10: Herzogtum-Lauenburg - Stormarn-Süd

Wahlkreis 11: Lübeck

Fragen und Antworten

FAQ: Das Wichtigste zum Direktkandidaten-Check

Warum gibt es den NDR Schleswig-Holstein Direktkandidatencheck - und welche Politiker werden interviewt? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick. mehr

Wissenswertes über die Wahl

Bundestagswahl in Schleswig-Holstein

Die Schleswig-Holsteiner haben am Sonntag einen neuen Bundestag gewählt. Im Dossier finden Sie Ergebnisse, Kommentare, Reaktionen und Videos zur Wahl. mehr

Mehr zur Wahl

01:41

So sehen die Niedersachsen das Wahlergebnis

25.09.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:27

Wie geht es weiter für SPD und CDU?

25.09.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:02

AfD-Landtagsfraktion spaltet sich

25.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin