Thema: Atomkraft

AKW-Rückbau: Vier Deponien kommen infrage

09.09.2019 19:20 Uhr

Energiewendeminister Albrecht hat vier Deponien vorgestellt, an denen leicht kontaminiertes Material aus dem AKW-Rückbau gelagert werden könnte. Ende 2021 geht das letzte Kraftwerk im Land vom Netz. mehr

AKW-Rückbau: Reaktionen aus den Deponie-Gemeinden

09.09.2019 18:18 Uhr

Das Material aus dem Abriss von Atomkraftwerken muss über viele Jahre gelagert werden. Vier Standorte kommen in Frage. Der Schutt ist kein Atommüll, treibt aber Emotionen und Widerstand an. mehr

Streit um Reststrom für Grohnde geht weiter

29.08.2019 18:47 Uhr

Das Landgericht Hamburg hat im Streit über die Reststrommenge des stillgelegten Atomkraftwerks Krümmel keine Entscheidung gefällt. Damit geht die Auseinandersetzung weiter. mehr

Audios & Videos

07:00
Schleswig-Holstein Magazin

Müll aus AKW-Rückbau: Vier Deponien im Gespräch

09.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:26
Hallo Niedersachsen

Gorleben: Aus für Endlagerpläne?

06.09.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:31
Nordmagazin
05:02
Hallo Niedersachsen

AKW Unterweser: Wie läuft der Rückbau?

30.05.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:06
Hallo Niedersachsen

AKW Unterweser: Rückbau rund um die Uhr

25.05.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:58
Hallo Niedersachsen

Gorleben: Letzte Fahrt ins Erkundungsbergwerk

15.04.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:00
Hallo Niedersachsen

Asse: Antrittsbesuch der Bundesumweltministerin

07.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:34
Hallo Niedersachsen

Atomgegner protestieren gegen Schacht Konrad

20.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
08:10
Panorama 3
02:31
extra 3

Abgehakt

02.05.2018 22:50 Uhr
extra 3
04:27
Hamburg Journal

30 Jahre Hamburger Kessel

05.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:50
Hamburg Journal

30 Jahre nach der Tschernobyl-Katastrophe

24.04.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
extra 3
07:16
Panorama 3

Atomausstieg: Kein Plan für AKW-Bauschutt

31.03.2015 21:15 Uhr
Panorama 3
07:01
Panorama 3

Beschädigte Atommüllfässer an 17 Standorten

18.11.2014 21:15 Uhr
Panorama 3
08:19
Panorama 3

Atomfracht auf Fähren: Insider packt aus

19.08.2014 21:15 Uhr
Panorama 3

Asse: Olaf Lies fordert mehr Transparenz

27.08.2019 09:32 Uhr

Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat mehr Transparenz bei der Rückholung des Atommülls aus dem Bergwerk Asse gefordert. Bis Ende 2019 müsse Lies zufolge ein Gesamtplan vorliegen. mehr

Nach Hitzewelle: AKW Grohnde bleibt am Netz

27.07.2019 14:05 Uhr

Das Atomkraftwerk Grohnde im Landkreis Hameln-Pyrmont muss doch nicht vorübergehend abgeschaltet werden. Die Weser ist unter der kritischen Temperaturgrenze von 26 Grad geblieben. mehr

Asse-Betreiber stellt Konzept zur Räumung vor

19.07.2019 20:01 Uhr

Die ersten Fässer könnten 2033 aus der Asse geborgen werden. Dann sind laut Betreiber die Voraussetzungen geschaffen, um mit der Räumung des Atommülllagers zu starten. mehr

Endlagersuche: Weil kritisiert Bayern und Sachsen

08.07.2019 15:17 Uhr

Wohin mit dem Atommüll? Stephan Weil hat die Haltung Bayerns und Sachsens bei der Endlagersuche kritisiert. Niedersachsens Ministerpräsident fordert ein Engagement aller Länder. mehr

AKW Emsland wieder am Netz - Gegner protestieren

26.06.2019 19:49 Uhr

Das Atomkraftwerk Emsland ist wieder in Betrieb. Bei einer Revision waren zuvor Mängel festgestellt worden. Kernkraftgegner protestierten am Mittwoch gegen das Wiederanfahren. mehr

AKW Emsland: Proteste gegen Wiederanfahren

24.06.2019 19:28 Uhr

Atomkraftgegner wollen diese Woche gegen das Wiederanfahren des Kernkraftwerks Emsland demonstrieren. Bei einer routinemäßigen Kontrolle waren Mängel entdeckt worden. mehr

AKW Grohnde kann vorerst weiter Strom produzieren

21.06.2019 12:01 Uhr

Im Streit um Reststrommengen haben sich die AKW-Betreiber PreussenElektra und Vattenfall geeinigt - vorläufig. Damit kann das AKW Grohnde auch über Oktober hinaus am Netz bleiben. mehr

Prozess um Reststrommenge für AKW Grohnde

13.06.2019 14:18 Uhr

PreussenElektra und Vattenfall streiten vor Gericht um Reststrommengen im Wert von 415 Millionen Euro. Verliert PreussenElektra, könnte das AKW Grohnde früher als geplant vom Netz gehen. mehr

Lubmin: Keine kritische Radioaktivität gemessen

12.06.2019 11:05 Uhr

Auf dem Nuklear-Entsorgungswerk in Lubmin ist keine bedenkliche Radioaktivität gemessen worden. 600 Quadratkilometer wurden bei Messflügen im vergangenen Herbst untersucht. mehr