Thema: Linksextremismus

Pullover-Aufdruck landet vor Verfassungsgericht

16.04.2019 10:12 Uhr

Bei einer Demo in Göttingen hatte ein Mann einen Pulli mit "FCK BFE" getragen. Gegen die Verurteilung wegen Beleidigung hat sein Anwalt nun Verfassungsbeschwerde eingereicht. mehr

Weniger politisch motivierte Straftaten in MV

15.04.2019 14:30 Uhr

Die Zahl politisch motivierter Straftaten im Nordosten ist 2018 gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Sieben von zehn Fällen hatten einen rechtsextremistischen Hintergrund. mehr

Politisch motivierte Straftaten in MV gehen zurück

29.01.2019 16:05 Uhr

Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Mecklenburg-Vorpommern ist 2018 gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Parteibüros werden zunehmend Ziel von Anschlägen und Schmierereien. mehr

Audios & Videos

04:54
ZAPP
02:14
Hamburg Journal

Wirbel um Antifa-Aufkleber in Ida Ehre Schule

19.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:26
Hallo Niedersachsen

V-Mann enttarnt: Verfassungsschutz unter Druck

15.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:25
Hallo Niedersachsen

Panne beim Verfassungsschutz: V-Mann enttarnt

14.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:32
Nordmagazin

Dietlind Glüer wird Ehrenbürgerin Rostocks

05.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:48
ZAPP
01:54
Hallo Niedersachsen

Immer mehr Extremisten in Niedersachsen

23.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:36
NDR Info
29:51
Panorama - die Reporter

Die Unfassbaren

03.04.2018 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

Hannover: Protest gegen geplantes Polizeigesetz

08.12.2018 16:32 Uhr

Am Sonnabend haben rund 2.000 Menschen in Hannover gegen das neue Polizeigesetz demonstriert. Sie sehen Freiheits- und Bürgerrechte durch die ausgeweiteten Polizeibefugnisse bedroht. mehr

V-Mann-Affäre: Maren Brandenburger gibt Amt ab

21.11.2018 21:37 Uhr

Interne Ermittler des Innenministeriums haben strukturelle Mängel beim niedersächsischen Verfassungsschutz festgestellt. Dessen Chefin Brandenburger gibt deshalb ihr Amt auf. mehr

G20-Verfahren eingestellt: Student war in Japan

09.11.2018 19:52 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt nicht länger gegen einen Studenten aus Göttingen wegen Körperverletzung beim G20-Gipfel. Damals war der 29-Jährige nämlich in Japan. mehr

G20-Ausschuss: Zu uneinig für Abschlussbericht

16.08.2018 19:44 Uhr

Der Sonderausschuss der Bürgerschaft zur Gewalt beim G20-Gipfel hat seine letzte Sitzung beendet. Für einen gemeinsamen Abschlussbericht der Fraktionen hat es nicht gereicht. mehr

Rechtsextreme bleiben "zentrale Herausforderung"

31.07.2018 16:10 Uhr

Innenminister Caffier hat den neuesten Verfassungsschutzbericht für Mecklenburg-Vorpommern vorgelegt. Im Mittelpunkt stehen dabei erneut die rechtsextreme Szene und die sogenannten Reichsbürger. mehr

Verfassungsschutz: Mehr Islamisten in Hamburg

19.07.2018 18:09 Uhr

Die Zahl der Islamisten in Hamburg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Laut Verfassungsschutzbericht 2017 gab es im G20-Jahr auch viele linksextremistische Straftaten, so Innensenator Grote. mehr

Tage des Chaos - ein Jahr danach

06.07.2018 16:38 Uhr

Vor einem Jahr erreichten die gewaltsamen Auseinandersetzungen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg ihren Höhepunkt. Thomas Berbner vom NDR Fernsehen hat die Krawalle hautnah miterlebt. mehr

G20-Ausschuss: Viel Gewalt kam aus dem Ausland

05.07.2018 06:35 Uhr

Im G20-Sonderausschuss haben Experten die Krawalle der Gipfelgegner analysiert. Demnach wurden 5.500 gewaltbereite Linksextremisten mobilisiert, von denen ein Drittel aus dem Ausland kam. mehr

Hitzacker: Medien erfinden Gewaltexzess

30.05.2018 18:07 Uhr

Im kleinen Elbstädtchen Hitzacker soll an Pfingsten eine Horde Autonomer marodierend vor das Haus eines Polizisten gezogen sein. Das zumindest macht die Berichterstattung mancher Medien Glauben. mehr