Flüchtlinge in Norddeutschland

Viele Geflüchtete sind in Norddeutschland angekommen. Auf NDR.de begleiten wir einige von ihnen, denn wir leben nun gemeinsam im Norden. Neben unseren Langzeitbeobachtungen finden Sie hier Meldungen und Hintergründe zum Thema Asyl und Integration.

Aktuelles

FS POSEIDON auf der Kieler Förde. © GEOMAR Foto: Daniela Krellenberg

Ex-Forschungsschiff aus Kiel soll Flüchtlinge retten

Das Bündnis "United4Rescue" hat den Zuschlag für das ehemalige Kieler Forschungsschiff "Poseidon" bekommen. Das Schiff soll künftig als Flüchtlingsschiff Menschen in Not retten. mehr

kommentare

Migranten warten darauf, in einem Zwischenlager neben dem Lager Moria auf der Insel Lesbos Brot zu kaufen. © dpa bildfunk Foto: Angelos Tzortzinis

Kommentar: Unbegleitete Flüchtlinge aufnehmen!

Mehr als 4.400 unbegleitete Flüchtlingskinder leben in griechischen Lagern in katastrophalen Verhältnissen. Sie dort heraus zu holen, sei Grundsatz unserer Kultur, meint Christoph Prössl in seinem Kommentar. mehr

Aktuelle Audios und Videos in der NDR Mediathek

Gemeinsam im Norden

Nazim fährt Hochbahn in Hamburg © NDR Foto: Bettina Less

Wie wir mit Flüchtlingen zusammenleben

NDR Reporter begleiten mehrere Monate lang Flüchtlinge und Norddeutsche, die mit ihnen zu tun haben. Welche Hoffnungen und Ängste haben sie? Und wie entwickelt sich das Zusammenleben? mehr

#EinMomentDerBleibt - Wenn Flüchtlinge erzählen © NDR

#EinMomentDerBleibt

2015 steuert Europa auf den Höhepunkt der Flüchtlingskrise zu. Damals schildern Flüchtlinge in #EinMomentDerBleibt ihre bewegende Geschichte und die meist sehr traumatische Zeit der Flucht. mehr

Film- und Hör-Tipps

Carola Rackete spricht mit einem Mitarbeiter der "Guardia de Finanzia". Es ist Nacht und sie werden von gelbem Licht beleuchtet. © NDR
111 Min

Dokumentation: SeaWatch3

Protokoll einer Rettungsmission, deren Kapitänin Carola Rackete unfreiwillige Berühmtheit erlangte. 111 Min

geschichte

Heimkehrer gehen 1946 im Lager Friedland auf die als Notunterkünfte dienenden Nissenhütten zu. © dpa - Bildfunk Foto: dpa

Durchgangslager Friedland: Seit 75 Jahren "Tor zur Freiheit"

Am 20. September 1945 wurde in Friedland das Durchgangslager für Flüchtlinge und Vertriebene eröffnet. Hunderttausende kamen. mehr

Foto: Flüchtlinge in Seenot winken dem Frachter "Cap Anamur" zu.

Flucht aus Vietnam: Gerettet von der "Cap Anamur"

Vor 40 Jahren begann der Hamburger Frachter "Cap Anamur" seine Hilfsaktion im südchinesischen Meer. Auch Alicia Le-Sattler wurde damals gerettet. NDR.de hat sie ihre Geschichte erzählt. mehr

Hilfe und Helfen

Eine Frau und ein Junge sitzen an einem Tisch © NDR/Jann Wilken Foto: Jann Wilken

Moin Moin und herzlich willkommen!

Sie sind neu im Norden und haben Fragen? Von Ansprechpartnern über Nachrichten bis zu Kinderfernsehen: Der NDR hat Informationen für Flüchtlinge zusammengestellt - auf Deutsch und Englisch. mehr

Hintergrund

Familie Saied in der Erstaufnahme Schmiedekoppel Hamburg  Foto: Carolin Fromm

Flüchtlinge: Zahlen, Daten, Fakten

Wie viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und woher kommen sie? Wie viele der Menschen nehmen die norddeutschen Länder auf und wie leben sie hier? Die wichtigsten Fakten. mehr