28:13
NDR Kultur

Mit tiefen Tönen hoch hinaus: Portrait der Bassistin Lisa Wulff

21.08.2018 23:35 Uhr
NDR Kultur

Lisa Wulff gehört zu den Hoffnungsträgern der jungen, modernen Jazz-Generation. Mit ihren vielschichtigen, stimmungsvollen Kompositionen bringt die Hamburger Bassistin frischen Wind ins Genre. Audio (28:13 min)

26:05
NDR Kultur

Joachim Meyerhoff im Gespräch mit Katja Weise

21.08.2018 22:30 Uhr
NDR Kultur

Der Schriftsteller und Schauspieler spricht über seine autobiographische Familienromanreihe "Alle Toten fliegen hoch" und warum er eine Theaterrolle wie den Shylock im "Kaufmann von Venedig" einfach spielen muss. Audio (26:05 min)

126:02
NDR Kultur

Moritzburg Festival 2018

21.08.2018 20:04 Uhr
NDR Kultur

Im Bankettsaal auf Schloss Moritzburg treffen junge Musiker auf renommierte Künstler: Intendant Jan Vogler musiziert unter anderem mit Yeree Suh, Avi Avital, Nils Mönkemeyer und William Youn. Audio (126:02 min)

07:01
NDR Kultur

Missbrauchsskandale: Lässt Franzikus Taten folgen?

21.08.2018 19:00 Uhr
NDR Kultur

Mit deutlichen Worten beklagt Papst Franzikus in einem Brief den Missbrauch in seiner Kirche. NDR Kultur Redakteur Florian Breitmeier ist gespannt: Folgen Worten auch Taten? Audio (07:01 min)

04:16
NDR Kultur

Michael Kumpfmüller: "Tage mit Ora"

21.08.2018 12:40 Uhr
NDR Kultur

Zwei Menschen, die sich kaum kennen, beide leicht vom Leben angeschlagen, wagen eine gemeinsame Reise. Ob aus diesem Roadtrip mehr wird? Audio (04:16 min)

03:49
NDR Kultur

Folge 2: Leo I.

21.08.2018 09:20 Uhr
NDR Kultur

Der Pontifikat von Leo I. dauert 21 Jahre (440 bis 461) - eine für damalige Verhältnisse extrem lange Zeit. Audio (03:49 min)

29:28
NDR Kultur

Lesung: "Kriegslicht" - Teil 2

21.08.2018 09:00 Uhr
NDR Kultur

Frank Stieren liest aus dem neuen Roman "Kriegslicht" von Michael Ondaatje. Audio (29:28 min)

02:57
NDR Kultur

Am äußersten Meer

21.08.2018 07:50 Uhr
NDR Kultur

Getragen sein durch die Hand Gottes, selbst am entlegensten Ort, den ich aufsuche. Geführt sein durch die Hand Gottes am äußersten Meer. Ist das nicht, was man Glaube nennen könnte? Audio (02:57 min)

26:48
NDR Kultur

Stimmen aus dem Keller: 40 Jahre Jazzclub Unterfahrt

20.08.2018 23:35 Uhr
NDR Kultur

Seit 40 Jahren ist der Münchener Jazzclub "Unterfahrt" der bayerische Dreh- und Angelpunkt des internationalen Jazz und der regionalen Szene gleichermaßen. Audio (26:48 min)

27:38
NDR Kultur

Sandra Schulz im Gespräch mit Andrea Seeger

20.08.2018 22:30 Uhr
NDR Kultur

Die Journalistin Sandra Schulz ist Mutter einer kleinen Tochter. Marja ist mehrfach behindert. Während der Schwangerschaft gab ihr die Pränataldiagnostik frühe Einblicke und stürzte sie in eine tiefe Krise. Audio (27:38 min)

108:47
NDR Kultur

"Die Schöpfung" beim Verbier Festival

20.08.2018 20:05 Uhr
NDR Kultur

In der schönen Bergwelt der Schweizer Alpen wirkt Haydns Oratorium besonders ergreifend. Die Gesangsolisten sind Miah Persson, Bernard Richter, Peter Mattei und Andreas Bauer. Audio (108:47 min)

36:31
NDR Kultur

Kammermusikabend beim Verbier Festival

20.08.2018 20:04 Uhr
NDR Kultur

Die moldawische Geigerin Alexandra Conunova und der russische Pianist Denis Kozhukhin spielen Violinsonaten von Ludwig van Beethoven und Sergej Prokofjew. Audio (36:31 min)

07:52
NDR Kultur

Aufbruch in eine neue Welt

20.08.2018 19:00 Uhr
NDR Kultur

Der Münchener Osteuropahistoriker Martin Schulze Wessel über den Prager Frühling. Audio (07:52 min)

37:37
NDR Kultur

Ludmila Rakušanová ist Zeitzeugin

20.08.2018 13:00 Uhr
NDR Kultur

Vor 50 Jahren wurde der „Prager Frühling“ gewaltsam niedergeschlagen. Die Tschechin Ludmila Rakušanová erlebte die Ereignisse vor Ort mit. Im Gespräch erinnert sie sich. Audio (37:37 min)

04:41
NDR Kultur

Christine Mangan: "Nacht über Tanger"

20.08.2018 12:40 Uhr
NDR Kultur

Christine Mangan setzt Marokko in ihrem Debütroman "Nacht über Tanger" ein Denkmal. Audio (04:41 min)