Sonntagsstudio

Der Norden liest: Andrea Petković

Sonntag, 17. Januar 2021, 20:00 bis 22:00 Uhr

Wenn Spitzensportler zur Feder (oder in die Tastatur) greifen, kann das gehörig schiefgehen. Oder aber es ist ein seltenes Glück!

"Ich habe immer schon geschrieben, es war meine Flucht vor dem Tennis", sagt Andrea Petković. Jetzt hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht: In ihrem Erzählungsband "Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht" schlägt die ehemalige Top-Ten-Spielerin, die inzwischen auch als ZDF-Sportmoderatorin arbeitet, die Brücke zwischen Sport und Literatur mit Geschichten rund um ihr Leben als Tennisprofi.

Andrea Petkovićs autobiographisches Debüt

Es sind lustige, dramatische, charismatische und temporeiche Geschichten, die auch von den emotionalen Wirren im Gemüt eines Kindes erzählen, das einst aus dem zerfallenen Jugoslawien nach Deutschland gekommen ist. Wie sieht sie aus, die serbisch-deutsche Seele der Andrea Petković? Und was zeigt uns dieser sonderbare Sport als Spiegel des Lebens?

Moderation: Andrea Schwyzer

Aufzeichnung vom 26. Oktober im Literarischen Salon in Hannover.

Weitere Informationen
Tennisspielerin Andrea Petkovic © Witters

Andrea Petkovic: Die Grenzgängerin

Spiel, Satz, Buch: Andrea Petkovic ist nicht nur eine erfolgreiche Tennisspielerin. Einblicke in das Leben des Stars. mehr

Carmen Korn, Achim Reichel, Daniel Kehlmann © Charlotte Schreiber, Hinrich Franck / Matti Klatt, Beowulf Sheehan Foto: Charlotte Schreiber, Hinrich Franck / Matti Klatt, Beowulf Sheehan

Das war die Herbsttour "Der Norden liest" 2020

Das NDR Kulturjournal und NDR Kultur war auch in diesem Jahr wieder auf Lesereise durch Norddeutschland. Im Gepäck hatten wir spannende Gäste wie Daniel Kehlmann, Achim Reichel, Carmen Korn und Uwe Timm. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassikboulevard

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste