Jazz – Round Midnight

Portraits, Talks, Hintergründe und Ausflüge in die Jazzgeschichte

Dienstag, 15. Juni 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Erroll Garner, Jazzpianist © picture-alliance / dpa | Barfknecht Foto: Barfknecht

Am Mikrofon:  Marianne Therstappen

Erroll Garner, Jazzpianist © picture-alliance / dpa | Barfknecht Foto: Barfknecht
Der Pianist Erroll Garner während einer Feier nach seinem Auftritt in der Berliner Philharmonie 1971. Von links: Peer Schmidt, Ingrid van Bergen, Erroll Garner und Eugen Cicero.

Er war ein Wunderkind, konnte bereits mit drei Jahren Klavier spielen und komponierte mit dreiunddreißig den Jazzstandard "Misty". Und er konnte nicht eine einzige Note lesen, sondern verließ sich gänzlich auf sein Gehör: der Pianist und Komponist Erroll Garner.  Am 15. Juni 1921 wurde er in Pittsburgh geboren, lebte bis 1977 und eroberte die Jazzwelt im Nu mit seinem Klavierspiel, das er am liebsten solo oder im Trio darbot. Einiges hatte er sich von Pianisten wie Fats Waller, Count Basie und Art Tatum abgehört.

Meister ohne Noten

Erroll Garner war ein Meister des voluminösen vieltönigen Klangs, der ihm den Beinamen "Ork" - das Kürzel für Orchester eintrug. Er liebte es, auf den Klaviertasten herum zu fantasieren und das Publikum dann endlich mit der erkennbaren Melodie zu beglücken. Er beherrschte alle Stile von Stride über Swing bis Bop. Er reiste um die Welt und war beliebter Gast in TV-Shows. Auf die Frage, wieso er denn so viel und so gut Klavier spiele, obwohl er keine Noten lesen könne, antwortete er sinngemäß: "Mann! Keiner hört dich Noten lesen!"

Weitere Informationen
Nubya Garcia © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr