Jazz – Round Midnight

Lady Liberty #11: die Jazzkomponistin Maria Schneider

Mittwoch, 26. Januar 2022, 23:30 bis 00:00 Uhr

Am Mikrofon: Mauretta Heinzelmann

Ihre Stücke sind wie eine Reise, auf der man etwas Wunderbares erlebt. Maria Schneiders opulente musikalische Handschrift erkennt man bei den ersten Tönen: charakteristisch sind hochfliegende dramatische Entwicklungen, die mitreißen und erheben, als ob man mit dem Orchester abfliegen würde über das Land - und tatsächlich hat Schneider sowohl seltene Vögel als auch ihre Heimat Minnesota in ihren Werken porträtiert.

Maria Schneiders Album "Data Lords" war 2021 nominiert für Pulitzer Preis

Pressebild der Jazzpianistin und Komponistin Maria Schneider, sie hält eine Partitur in der Hand und blickt zur Seite.  Foto: Jimmy und Dena Katz
Die amerikanische Komponistin und Dirigentin und fünffache Grammy-Preisträgerin Maria Schneider.

Die einstige Assistentin von Gil Evans ist heute eine der bedeutendsten amerikanischen Komponistinnen überhaupt. Fünf Grammys hat Maria Schneider bekommen, im vergangenen Jahr war ihr Album "Data Lords" sogar für den Pulitzer Preis nominiert, ein mutiges Werk, das sich mit den Risiken und Verführungen der digitalen Welt beschäftigt. Schneider bringt ihre Alben bei ArtistShare heraus, getragen und produziert von ihren Fans, was ihr künstlerische Eigenständigkeit garantiert. Ihr Album "Concert in the Garden" war 2005 die erste Veröffentlichung auf ArtistShare, und auch in diesem Bereich hat sie pionierhaft Musikgeschichte geschrieben.

Maria Schneider ist eine wache Denkerin, Naturkennerin und -schützerin und wahrscheinlich die berühmteste Jazzfrau unserer Zeit. Sie dirigieren zu sehen, ist faszinierend. Wie sie den Solisten und Solistinnen in ihrem Orchester Raum gibt, die sich dort entfalten können wie Schauspieler in einer Geschichte, ebenfalls. Leider wird das Konzert des Maria Schneider Orchesters in der Elbphilharmonie und ihre gesamte Europa-Tournee wegen der Covid-Epidemie verschoben, wir stellen die Künstlerin und ihre Musik in der Reihe Lady Liberty vor.

 

Weitere Informationen
Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Nubya Garcia, Saxofon © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr