Jazz – Round Midnight

Er bleibt nicht stehen

Mittwoch, 16. Juni 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Tom Harrell, Jazztrompeter © picture-alliance / dpa | Matthias_Schrader Foto: Matthias Schrader

Autor: Ulrich Habersetzer

Tom Harrell, Jazztrompeter © picture-alliance / dpa | Matthias_Schrader Foto: Matthias Schrader
Der Trompeter Tom Harrell während seines Auftritts auf dem Jazzfestival in Burghausen im Mai 2000.

Er steht mit gesenktem Kopf am Rand der Bühne, wirkt teilnahmslos und blickt zu Boden. Dann tritt er ans Mikrofon und sofort greift er den musikalischen Faden seiner Mitspieler auf, reagiert blitzschnell auf das Gespielte und spinnt die tonalen Ideen auf lyrisch-intensive Art weiter. Trompeter Tom Harrell ist ein sehr besonderer Jazzmusiker: Seit Jahren ist er eine prägende Stimme des Jazz, eigentlich ein Weltstar. Er hat im Horace Silver Quintet gespielt, in der Bigband von Stan Kenton oder im Charlie Haden Liberation Music Orchestra.

Glühender Kern

Aber so mancher Jazzfan kennt den Musiker nur dem Namen nach und wirklich berühmt ist er eher in Musikerkreisen. Das liegt zum Teil an den Begleitumständen: Tom Harrell hat eine schwere psychische Krankheit, er kann nur dank starker Medikamente und Rundumbetreuung Auftritte absolvieren und auf Tournee gehen. Aber setzt der bald 75-Jährige sein Instrument an, erzählt er zerbrechlich-bezaubernde musikalische Geschichten, in denen eine glühender Kern steckt.

Weitere Informationen
Nubya Garcia © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr