Play Jazz!

Live-Aufnahmen aus dem Rolf-Liebermann-Studio, aus Clubs und von Festivals aus dem Norden

Dienstag, 13. April 2021, 22:33 bis 23:30 Uhr

Das hr-Jazzensemble - bestehend aus (l-r) Rudi Sehring, Albert Mangelsdorff (Leiter), Joki Freund, Peter Trunk, Pepsi Auer, Freddy Christmann und Emil Mangelsdorff 1958. © picture-alliance/ dpa | Foto: Kurt Bethke/Hessischer Rundfunk

Am Mikrofon: Felix Tenbaum

Am 23. Mai 1973 spielte Sincerely P.T. um den Bassisten Peter Trunk im Jazzhouse Hamburg. Mit dabei waren Manfred Schoof (tp), Allan Botschinsky (flh), Jiggs Whigham (tb), Jasper van't Hof (p, org), Siegfried Schwab (g), Udo Lindenberg (dr), Joe Nay (dr, perc) und natürlich Peter Trunk (b). Felix Tenbaum präsentiert den Konzertmitschnitt.

Im Play Jazz! - Konzert werden Liveaufnahmen des NDR aus dem Rolf-Liebermann-Studio, aus Clubs und von Festivals im Sendegebiet gesendet. Mitschnitte von JazzBaltica, Elbjazz, Eldenaer Jazz Evenings, See More Jazz oder der Jazzwoche Hannover zeigen die Vielfalt der Festivallandschaft im Norden. Neben aktuellen Aufnahmen ist Dienstagabend auch der Platz für Konzertschätze aus den Archiven des NDR.

Weitere Informationen
Der Trompeter Nils Petter Molvær © imago images / ZUMA Wire

"Play Jazz!" auf NDR Kultur

"Play Jazz!" gibt Einblicke in die Welt des Jazz, präsentiert Livemitschnitte und stellt Projekte der NDR Bigband vor. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und auch in die Geschichte des Jazz. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr