NDR Kultur à la carte

Studiogäste: Robert Pohlers und Daniel Knauft

Mittwoch, 21. Juli 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Das Ensemble Amarcord bei der Verleihung des NDR Kultur Sachbuchpreises 2015 © NDR Foto: Isabelle Hannemann
Portrait der fünf Mitglieder des Vokalensembles amacord. © amarcord Foto: Martin Jehnichen
Das Ensemble amarcord: Daniel Knauft, Robert Pohlers, Wolfram Lattke, Frank Ozimek und Holger Krause

Das Quintett amarcord aus Leipzig gehört zu den führenden Vokalensembles der Welt. 1992 wurde es von Mitgliedern des Thomanerchors gegründet, seine stilistische Vielfalt reicht aber weit über das musikalische Erbe Johann Sebastian Bachs hinaus. Mittelalterliche Gesänge, Madrigale der Renaissance, Werke der Romantik, aber auch Volkslieder, Jazz und Soul: amarcord kennt keine Berührungsängste.

Robert Pohlers und Daniel Knauft über neue Projekte

Bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern treten die fünf Sänger aus Leipzig in musikalischen Dialog mit dem Bratscher Nils Mönkemeyer. Über dieses Projekt und ihre Pläne für die kommenden Monate berichten der Tenor Robert Pohlers und der Bass Daniel Knauft in der Sendung NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Friederike Westerhaus.

 

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste