NDR Kultur à la carte

Studiogast: Christoph Lieben-Seutter

Montag, 10. Januar 2022, 19:00 bis 20:00 Uhr

Elbphilharmonie-Intendant Christopn Lieben-Seutter vor dem Konzerthaus an der Elbe © Michael Zapf Foto: Michael Zapf

Lange musste Hamburg auf sein neues Wahrzeichen warten. Immer wieder gab es Verzögerungen am Bau, die Kosten stiegen von Monat zu Monat. Am 11. Januar 2017 war es dann soweit: Mit einem festlichen Konzert und viel Prominenz wurde die Elbphilharmonie eröffnet. Seitdem ist sie aus dem norddeutschen Kulturleben nicht mehr wegzudenken. Gemeinsam mit Generalintendant Christoph Lieben-Seutter schauen wir auf fünf bewegte Jahre zurück und wagen einen Blick in die Zukunft.

Moderation: Friederike Westerhaus

 

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream