NDR Elbphilharmonie Orchester

Gilbert dirigiert Mahler

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 20:00 bis 22:00 Uhr

Konzertszene: Alan Gilbert dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Saisoneröffnung in der Elbphilharmonie Hamburg. © Peter Hundert Foto: Peter Hundert
Konzertszene: Alan Gilbert dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Saisoneröffnung in der Elbphilharmonie Hamburg.

Wenn Alan Gilbert mit einer Mahler-Partitur ans Pult seines NDR Elbphilharmonie Orchesters tritt, dann sind leidenschaftliche, spannungsvolle und aussagekräftige Interpretationen garantiert! Seit ihn seine Eltern im Alter von neun Jahren in Konzerte mit allen Mahler-Sinfonien schleppten, hat den New Yorker dessen musikalische Welt nicht mehr losgelassen.

Mit fesselnden Aufführungen rund um den Globus beweist der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters sein besonderes Einfühlungsvermögen in Mahlers magische Partituren stets aufs Neue. Nach der Saisoneröffnung 22/23 mit der Zweiten folgt nun auch die Siebte unter Gilberts Leitung.

(Nicht) zu pompös?!

Diese e-Moll-Sinfonie führt verglichen mit ihren Schwesterwerken eher ein Schattendasein auf den internationalen Konzertbühnen. Das könnte daran liegen, dass viele Mahler-Fans sich an dem allzu lebensbejahenden Finale stören, das aus einem strahlend pompösen C-Dur nicht herauskommen will. Einen solchen Freudentaumel mag man Mahler allenfalls mit gebrochenem Hintersinn zugestehen. "Es ist mein bestes Werk und vorwiegend heiteren Charakters", hatte der Komponist zwar selbst über seine Siebte gesagt.

Montage: Gustav Mahler im Schwarz-weiß-Porträt mit In-Ear-Kopfhörern © picture-alliance / akg-images | akg-images
AUDIO: Mahler: Sinfonie Nr. 7 | Klassik to Go (6 Min)

Doch scheint die Siebte von innen nach außen komponiert, der dritte der fünf Sätze also zentral zu sein. Und dieses Scherzo trägt die vielsagende Vortragsbezeichnung "Schattenhaft". Auch die beiden "Nachtmusiken", wie Mahler den zweiten und vierten Satz nannte, offenbaren sehr wohl jene für Mahler so typische Zerrissenheit. Es ist also nicht immer alles Gold, was glänzt.

Moderation: Eva Schramm

Das Programm

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 7 e-Moll

NDR Elbphilharmonie Orchester
Ltg.: Alan Gilbert

Live aus der Elbphilharmonie Hamburg

Weitere Informationen
Foto-Porträt des Komponisten Gustav Mahler aus dem Jahr 1898. © picture alliance / Everett Collection | CSU Archives/Everett Collection

Im Mittelpunkt: Gustav Mahler

Das NDR Elbphilharmonie Orchester blickt zurück auf herausragende Konzerte mit Musik des Komponisten Gustav Mahler. mehr

Weitere Informationen
Alan Gilbert dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester. © NHK

NDR Elbphilharmonie Orchester

Das NDR Elbphilharmonie Orchester gehört zu den führenden Orchestern der Welt. Wir nehmen Sie mit in die Konzerte. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Kurator Markus Bertsch steht vor "Das Eismeer" von Caspar David Friedrich © Screenshot NDR

Was macht Caspar David Friedrichs Kunst so besonders?

Die Hamburger Kunsthalle feiert Friedrichs 250. Geburtstag mit einer großen Jubiläumsausstellung. Kurator Markus Bertsch stellt die wichtigsten Gemälde vor. mehr