Das Sonntagskonzert

Nachwuchsgeigerin María Dueñas beim SHMF

Sonntag, 29. August 2021, 11:00 bis 13:00 Uhr

María Dueñas im Porträt © Tam Lan Truong Foto: Tam Lan Truong
María Dueñas im Porträt © Tam Lan Truong Foto: Tam Lan Truong
María Dueñas gehört zu den aufstrebenden Geigerinnen ihrer Generation.

María Dueñas war gerade einmal zwölf, als sie ihre Familie überredete, aus der spanischen Heimat Granada nach Dresden zu ziehen, weil dort der Professor unterrichtete, bei dem sie sich ausbilden lassen wollte. Ihr Traumberuf: Stargeigerin. Der Ehrgeiz und die Zielstrebigkeit des Wunderkindes haben sich ausgezahlt: Heute studiert sie in Wien; Förderungen, Stipendien und Preise ebneten ihren Weg; und inzwischen ist auch der Schritt auf die großen Bühnen der Welt geschafft. María Dueñas wird von Publikum und Kritikern gleichermaßen gefeiert, denn ihr Spiel zeichnet sich gleichermaßen durch technische Perfektion wie durch interpretatorische Reife aus.

Musizieren mit der Kraft der Jugend

Beim Schleswig-Holstein Festival Orchester traf die Neunzehnjährige in diesem Sommer auf hochbegabte Musikstudenten aus der ganzen Welt. "Man spürt die Energie und die Kraft der Jugend", freute sich die die Solistin schon nach der ersten Probe.
Vor der traumhaften Kulisse des Herrenhauses in Emkendorf führten die jungen Musiker gemeinsam Tschaikowskys hochromantisches Violinkonzert auf. Wegen seiner enormen Virtuosität und leidenschaftlichen Ausdrucksstärke gehört es zu den meistgespielten Violinkonzerten überhaupt.

Spitzendirigent am Pult

Mit Manfred Honeck war dafür ein Spitzendirigent zurückgekehrt, der dem Festivalorchester einen warmen und homogenen Klang zu entlockte. Damit war Gänsehaut auch im zweiten Teil des Konzerts garantiert - nicht zuletzt beim überwältigenden Trauermarsch von Beethovens 7. Sinfonie.
Außerdem traf die Geigerin bei dieser Gelegenheit auf einen alten Bekannten: Manfred Honeck hatte bereits ihr Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester im Frühjahr 2021 dirigiert.

Das Programm

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Maria Dueñas Violine
Schleswig-Holstein Festival Orchester
Ltg.: Manfred Honeck
Aufzeichnung vom 23. Juli 2021 in der Philharmonie im Park (Open Air) in Emkendorf

Max Bruch
Violinkonzert Nr. 1 g-Moll, op. 26
Maria Dueñas Violine
NDR Elbphilharmonie Orchester
Ltg. Manfred Honeck
Aufzeichnung vom 25. März 2021 in der Elbphilharmonie in Hamburg

Weitere Informationen
Konzertszene: Blick aus dem Zuschauerraum auf die Bühne des Großen Saals der Laeiszhalle © NDR Foto: Marcus Krueger

Das Sonntagskonzert

Das Wohnzimmer wird zum Konzertsaal. Mit dem Sonntagskonzert" bringt NDR Kultur Ihnen Konzert-Höhepunkte aus dem Norden nach Hause. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr