Die Komponistin und Arrangeurin Maria Schneider © ARD Foto: Whit Lane

ARD Radiofestival 2021: Data Lords: Die Komponistin und Arrangeurin Maria Schneider

Stand: 16.07.2021 14:33 Uhr

Die amerikanische Komponistin Maria Schneider wurden schon mehrfach mit einen Grammy ausgezeichnet, zuletzt für ihr aktuelles Album "Data Lords"

von Sarah Seidel

Donnerstag, 22. Juli 2021, 23.30 bis 24.00 Uhr

Die Komponistin und Arrangeurin Maria Schneider © ARD Foto: Whit Lane
AUDIO: ARD Radiofestival 2021. Jazz: Data Lords: Die Komponistin und Arrangeurin Maria Schneider (32 Min)

Maria Schneider: Data Lords

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Maria Schneider ist eine Verfechterin für die gerechte Bezahlung von kreativem Output in Zeiten von Google, Youtube oder Spotify – Big Data-Firmen, die unser Leben heute massiv beeinflussen und Musik zu einer leicht verfügbaren Masse machen. Seit mehr als 15 Jahren erscheinen ihre Alben bei "ArtistShare", einem Crowdfunding-Label. Ihr aktuelles Werk "Data Lords" greift Herausforderungen wie den allgemeinen Informationsüberfluss auf. Fünf Jahre hat Maria Schneider an den elf Kompositionen gearbeitet, die zwischen der natürlichen und der virtuellen Welt pendeln.

 

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2021 für den Bereich Jazz. © ARD

ARD Radiofestival 2021 - Jazz

Alle Informationen rund um den Jazz beim ARD Radiofestival 2021 im Netz. extern

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | ARD Radiofestival 2021: Jazz | 22.07.2021 | 23:30 Uhr