Stand: 29.09.2021 11:44 Uhr

Oda Thormeyer liest Erzählungen von Tanja Schwarz

Tanja Schwarz © Rebecca Hoppé Foto: Rebecca Hoppé
Die in Hechingen in Baden-Württemberg geborene Tanja Schwarz lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Die Frauen in den einfühlsamen Erzählungen der in Hamburg lebenden Autorin Tanja Schwarz sind in der Mitte des Lebens angekommen. Die Kinder sind groß, die Eltern sind alt, die Ehen gescheitert, die Grenzen sind ausgelotet. Was kommt jetzt? Die Impulse kommen in Tanja Schwarz’ Erzählungen aus der Begegnung mit fremden Kulturen, mit Migranten. Sie sind der Spiegel, in dem sie sich erkennen. In der Verunsicherung, die von ihnen ausgeht, entdecken sie ihre Vitalität und ihre Wandlungsfähigkeit wieder - oder auch nicht, denn das Scheitern ist immer möglich.

Die Buchpremiere mit Tanja Schwarz findet am 7. Oktober 2021 um 20.30 Uhr in der Buchhandlung cohen+dobernigg in Hamburg statt.

Zu hören sind die Lesungen am 7. und am 8. Oktober, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Nach der Ausstrahlung stehen die Folgen sieben Tage zum Download bereit.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Morgen vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht
FolgeDatumUhrzeit
1/27. Oktober 20218.30 Uhr
2/28. Oktober 20218.30 Uhr
Weitere Informationen
Viele Stapel Bücher auf Tischen und in Regalen einer Buchhandlung. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jan Woitas

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Edgar Rai, Eva Menasse und Henning Ahrens sowie eine ganz persönliche Inselgeschichte von Isabel Bogdan. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 07.10.2021 | 08:30 Uhr

NDR Kultur Livestream