NDR Hörspiel Box

Gute Geschichten, Klangkunst, Krimis und akustische Erfindungen – in der NDR Hörspiel Box gibt es unsere Hörspiele im Abo. Klassiker und Stücke der Gegenwart aus Literatur und Theater, Originalhörspiele und andere Radioexperimente können Sie sich hier abholen.

LINK KOPIEREN

Hörspiel: Unterleuten (5/6)

NDR Info

Fensterscheiben werden eingeworfen, zwei alte Todeinde wollen einander an die Gurgel. Nur durch trickreiche Intervention wird Schlimmstes verhindert. Von Juli Zeh, RBB/NDR 2018. ndr.de/radiokunst Audio (54:10 min)

Hörspiel: Heilige Mörderin (2/2)

NDR Info

Wie ist Yoshitaka Mashiba ums Leben gekommen? Die Polizei hat zwei potentielle Täterinnen im Blick: Die Ehefrau und die Geliebte. Von Keigo Higashino, NDR 2018. ndr.de/radiokunst. Audio (54:29 min)

Hörspiel: Unterleuten (4/6)

NDR Info

Der Streit um den geplanten Windpark weitet sich zum Zwei-Fronten-Krieg. Als ein Kind entführt wird, entfesselt sich eine unheilvolle Dynamik. Von Juli Zeh, RBB/NDR 2018. ndr.de/radiokunst Audio (48:26 min)

Hörspiel: Heilige Mörderin (1/2)

NDR Info

Ein fast perfekter Mord? Yoshitaka Mashiba wird tot im Wohnzimmer aufgefunden, neben sich eine verschüttete Tasse Kaffee. Die Polizei tappt im Dunkeln. Von Keigo Higashino, NDR 2018. ndr.de/radiokunst. Audio (53:38 min)

Hörspiel: Vergesst mich nicht

NDR Kultur

Ihr Vater wurde getötet mit sechs Schüssen ins Gesicht. Es war der Auftakt der brutalen NSU-Mordserie. Die Tochter erzählt vom Zusammenbruch ihrer Welt und der Familie. Hörspiel nach dem gleichnamigen Drehbuch von Laila Stieler, basierend auf dem Roman "Schmerzliche Heimat" von Semiya Simsek und Peter Schwarz. Produktion: NDR/rbb 2017. ndr.de/radiokunst Audio (58:57 min)

Hörspiel: Die Umsiedler

NDR Kultur

Vertreibung, Flucht und Hoffnung auf ein neues Leben. 1953 schrieb Arno Schmidt auf Grundlage eigener Erlebnisse den Kurzroman "Die Umsiedler". Das NDR Kultur-Hörspiel wurde mit dem Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet. Produktion: NDR/WDR 2017. ndr.de/radiokunst. Audio (72:04 min)

Hörspiel: Unterleuten (3/6)

NDR Info

Weil niemand in Unterleuten über genügend Grundbesitz für den Bau des geplanten Windrads verfügt, kommt es zu wechselnden Fraktionsbildungen und Verschwörungen. Von Juli Zeh, RBB/NDR 2018. ndr.de/radiokunst Audio (51:27 min)

Hörspiel: Die Toten von Feuerland

NDR Kultur

1830 tauschten Seeleute eines Forschungsschiffes mit Feuerländern: Junge gegen Knopf. Ulrike Haage und Andreas Ammer erzählen die wahre Geschichte hinter Jim Knopf. Produktion: NDR/DLF Kultur 2018. ndr.de/radiokunst Audio (54:28 min)

Hörspiel: Unterleuten (2/6)

NDR Info

Die Gemeinde ist pleite. Wenn Unterleuten überleben will, muss es auf Windkraft setzen, sagen die einen. Die anderen wettern gegen die Zerstörung wichtiger Naturreservate. Von Juli Zeh, RBB/NDR 2018. ndr.de/radiokunst Audio (54:37 min)

Hörspiel: Der Passagier vom 1. November (3/3)

NDR Info

Geheime Dokumente zeichnen ein düsteres Bild von den Bürgern der Stadt La Rochelle. War Mauvoisins Onkel Opfer eines Giftmordanschlags? Dritter Teil des Kriminalhörspiels nach dem Roman "Le voyageur de la Toussaint" von Georges Simenon. Produktion: NDR 1955. ndr.de/radiokunst Audio (48:17 min)