Mungo Park, Schottischer Entdecker des afrikanischen Kontinents. © picture alliance Foto: Ken Welsh

Fünfteilige Hörspielserie nach T. C. Boyle

Sendedatum: 02.12.2020 20:00 Uhr

Lange galt er als Enfant terrible der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Heute ist er ein Literatur-Popstar und geschulter Provokateur: T.C. Boyle. Sein Erstling als grandiose, fünfteilige Hörspielserie.

Alle fünf Teile der „Wassermusik“ finden Sie ab dem 1. Dezember in unserem Podcast, der NDR Hörspiel Box. Gehen Sie mit den Stimmen von Udo Schenk, Andreas Pietschmann, Anna Thalbach, Wanja Mues u.v.m auf Entdeckungsreise, getragen auf von der NDR Radiophilharmonie und der NDR Bigband eingespielter Musik.

Weitere Informationen
Mungo Park ermutigt durch den Anblick einer kleinen Blume. © picture alliance//HIP Foto: Stapleton Historical Collec...

Wassermusik (I/V)

T. C. Boyle erzählt die Geschichte des schottischen Forschers Mungo Park, der gegen Ende des 18. Jahrhunderts zwei Entdeckungsreisen ins Innere Afrikas unternimmt und dem Wahnsinn verfällt. mehr

Mungo Park während seiner Erkundung des afrikanischen Kontinents im Jahre 1795. © picture alliance Foto: Ken Welsh

Wassermusik (II/V)

Der schottische Afrikaforscher Mungo Park begibt sich Ende des achtzehnten Jahrhunderts auf die Suche nach dem Niger. Mit dabei: Huren, Kannibalen, Stammesfürsten und Glücksritter. mehr

Mungo Park in Jumbo, 1799. © picture alliance/Mary Evans Picture Library

Wassermusik (III/V)

Johnson, ein Afrikaner, steht Mungo Park als Dolmetscher bei seiner Entdeckungsreise in ein wahrlich phantastisches Panoptikum zur Seite. mehr

Begegnung mit einem Löwen auf dem Weg in das Dorf Modiboo während Mungo Parks Erkundung Afrikas im Jahr 1795. Aus dem Leben und den Reisen des Mungo Park Veröffentlicht 1875. © picture alliance Foto: Ken Welsh

Wassermusik (IV/V)

Seine zweite Reise ins Herz Afrikas nimmt für Mungo Park durch die Begegnung mit Ned Rise, einem Pechvogel und Trunkenbold, eine schicksalhafte Wendung. mehr

Mungo Park ruht in der Hütte eines Eingeborenen in Sego, Bambarra, Afrika während seiner Reisen auf dem afrikanischen Kontinent im Jahre 1795. Aus dem Leben und den Reisen des Mungo Park Veröffentlicht 1875. © picture alliance Foto: Ken Welsh

Wassermusik (V/V)

Eine humorvolle, groteske Abenteuerreise durch das ferne Afrika, in der T. C. Boyle uns nebenbei über die kulturhistorische Rolle des Gins und die Erfindung des Mikroskops belehrt. mehr

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Hörspiel | 02.12.2020 | 20:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/Hoerspiel-Wassermusik,wasssermusik100.html