Soldaten des Dreißigjährigen Krieges. Holzstich, um 1890, spätere Kolorierung, nach Zeichnung von Wilhelm von Diez. © picture alliance/akg-images Foto: akg-images

Das bunte Leben und der schwarze Tod von Walddorf (1/2)

Sendung: Hörspiel | 16.09.2020 | 20:00 Uhr | von Mueller, Harald
68 Min | Verfügbar bis 15.09.2021

Hörspiel von Harald Mueller.

Die Macht schwimmt in kanonenbeladenen Schiffen über das Meer; sie stampft mit den eisernen Sohlen der Musketiere und Feuerröhrer von Böhmen gen Norden, galoppiert auf weißen Pferden von Amsterdam aus in das Herz des deutschen Landes. Sie heißt Gustav Adolf, der Tilly, der Wallenstein. Und Kaiser und Gott und Sohn und Tod. Kluge Köpfe wachsen ihr auch und mit ihnen Rechtfertigungen des Schlimmen. Was geschieht, geschieht im Namen des Herrn, der Raub, der Mord, der rote und auch der schwarze Tod. Eine Chronik aus der Zeit des 30jährigen Krieges.

Mit Simone Becker, Anneliese Betschart, Rolf Beuckert, Hans Helmut Dickow, Wilfried Elste, Bettina Franke, Hans Karl Friedrich, Antje Hagen, Christian Höning, Albert Hörrmann, Hannelore Hoger, Lenka Koudelak, Heinz Werner Krähkamp, Anfried Krämer, Marianne Lochert, Peter Niemeyer, Tilo Prückner, Walter Renneisen, Peter Roggisch, Hans Christian Rudolph, Otto Sander, Erwin Scherschel, Elisabeth Schwarz, Wolf-Dietrich Sprenger, Herbert Stass, Ludwig Thiesen, Michael Thomas, Aart Veder, Stefan Viering, Monika Weniger, Klaus Wennemann, Volker Wennemann, Grete Wurm.
Regie: Walter Adler.
Produktion: HR/BR/SFB 1980 l 68 min.
Redaktion: Michael Becker.

Verfügbar bis 16.09.2021

https://ndr.de/radiokunst

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/radio/Hoerspiel-Das-bunte-Leben-12,audio742508.html
Soldaten des Dreißigjährigen Krieges. Holzstich, um 1890, spätere Kolorierung, nach Zeichnung von Wilhelm von Diez. © picture alliance/akg-images Foto: akg-images

Das bunte Leben und der schwarze Tod von Walddorf (I/II)

Die Welt ist im Umbruch und die Gräuel des Dreißigjährigen Krieges bestimmen die Erinnerungen des Pfarrers Carolus, die er für seine Tochter Anna schreibt. Hörspiel von Harald Mueller. mehr

Triumph des Todes, Gemälde aus dem 17. Jahrhundert. © picture-alliance / akg Foto: akg-images

Das bunte Leben und der schwarze Tod von Walddorf (II/II)

"Einen Totentanz auf dem Rücken der Ohnmacht" nannte Harald Mueller den Dreißigjährigen Krieg, den er in seinem Hörspiel-Historiengemälde aus der Sicht seiner Opfer beschreibt. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr