Pascal Straaten und Mathias Heller entdecken Globus, der in einer Pflanze versteckt ist. © NDR

Stadt. Land. Stuss: Esch: Ganz schön fesch

Sendung: Stadt. Land. Stuss. | 11.06.2020 | 00:00 Uhr | von Heller, Mathias
2 Min | Verfügbar bis 11.06.2021

Esch an der Alzette ist Luxemburgs zweitgrößte Stadt. Und in zwei Jahren Europäische Kulturhauptstadt des Jahres. Warum eigentlich? Wir wissen mehr.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/radio/Esch-Ganz-schoen-fesch,audio695574.html
Blick auf die stillgelegte Hochofenanlage Esch-Belval des Stahlkonzerns ARBED im luxemburgischen Esch-sur-Alzette. © dpa - Report Foto: Romain Fellens

Esch: Ganz schön fesch

Esch an der Alzette ist Luxemburgs zweitgrößte Stadt. Und in zwei Jahren Europäische Kulturhauptstadt des Jahres. Warum eigentlich? In "Stadt. Land. Stuss." gibt es die Antwort. mehr