Landschaftsszene in Schottland. © colourbox

Emily Brontë: "Sturmhöhe"

10.03.2020 | 09:20 Uhr | von Kesting, Hanjo
5 Min | Verfügbar bis 10.03.2023

Eine komplizierte, schicksalhafte Familiengeschichte mit Menschen, die von elementaren Leidenschaften getrieben werden, in einem sturmumtosten Pfarrhaus in Yorkshire.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/radio/Emily-Bronte-Sturmhoehe,audio635654.html
Porträt der drei Brontë Schwestern: Charlotte Brontë (1816-1855), Emily Brontë (1818-1848) und Anne Brontë (1820-1849) © Costa/Leemage

Anne Brontë: Schwermut in den Hügeln Yorkshires

Sie steht zwar im Schatten ihrer Schwestern: Für die feministische Literatur ist Anne die bedeutendste der Brontë-Schwestern. mehr