Sendedatum: 27.03.2019 21:05 Uhr  - NDR 90,3  | Archiv

Hörspiel: "Mullworpsdörp"

Dorfkirche in der Abendsonne © NDR Foto: Markus Pentti Pylväläinen aus Wismar
Von wegen "hinterdörflich": Mullworpsdörp ist eine eigene kleine Welt.

Reporter Schöttler besucht mit seinem Radioteam für die Reihe "Ganz wiet af" ein verschlafenes kleines Dorf. Kein Fernsehen gibt es dort, keine Autos, alles läuft ein wenig ruhiger. Oder etwa doch nicht?

Voller Vorfreude auf die typischen Interviews mit den "Hinterdörflern", nebst deren wahrscheinlich eher rückwärtsgewandten Ansichten, muss Schöttler schnell lernen, dass Mullworpsdörp nicht weniger ist als eine "Welt in der Nussschale".

Ein Niederdeutsches Hörspiel von Wolfgang Sieg.

Die Sendetermine

  • Freitag, 22.03.2019, 21.05 Uhr, NDR 1 Welle Nord
  • Montag, 25.02.2019, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen
  • Mittwoch, 27.03.2019, 21.05 Uhr, NDR 90,3
  • Sonntag, 24.03.2019, 21.05 Uhr, NDR 1 Radio MV
  • Montag, 25.03.2019, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen
  • Sonntag, 31.03.2019, 18.05 Uhr, RB Bremen Zwei

Über den Autor

Wolfgang Sieg (geboren am 22. Oktober 1936 in Hamburg) studierte Theologie, Philosophie, Germanistik und Geschichte, wurde Lehrer und schrieb seit Mitte der 60er-Jahre Hörspiele und Romane, Satiren und Kurzgeschichten. Von 1972 bis 1980 war er Kolumnist bei der "Pardon", außerdem schrieb er mit an der Reihe "Hör mal ’n beten to" des Norddeutschen Rundfunks. Wolfgang Sieg starb im Jahr 2015 in der Nähe Hamburgs.

Mitwirkende

  • Nils Ove Krack - Schöttler
  • Benjamin Utzerath - Assistent
  • Peter Kaempfe - Haluszcak
  • Thomas Ziesch - Nupp
  • Wilfried Dziallas - Hackels
  • Wolfgang Schenck - Schmied
  • Bernhard Wessels - Heine
  • Lutz Herkenrath - A
  • Rolf B. Wessels - Wuss
  • Erkki Hopf - Jeremias

Regie: Jochen Schütt
Regieassistenz:
Wolfgang Seesko
Redaktion:
Hans Helge Ott

Eine Produktion von Radio Bremen/NDR 2005

Weitere Informationen
Leute im Gespräch (Montage) © Fotolia.com Foto: Kevin Woodrow, drubig-photo

Die Welt snackt Platt

Alles rund um das Thema Plattdeutsch bei NDR.de: plattdeutsche Sendungen in Radio und Fernsehen im Überblick, das Wörterbuch oder aktuelle Nachrichten. Alles auf einem Blick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Niederdeutsches Hörspiel | 27.03.2019 | 21:05 Uhr

Mehr Kultur

Eine Menschenmenge feiert am 3. Oktober 1990 vor dem Reichstagsgebäude in Berlin die deutsche Wiedervereinigung. © picture alliance / dpa Foto: Wolfgang Kumm

Plattdeutsch

28.09.2020 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

30 Jahre Wiedervereinigung - Wir treffen Pastorin Elske Oltmanns aus Bagband. Sie erzählt uns von ihrem bewegten Leben in der DDR. mehr

Porträtaufnahme von Lornz Lorenzen mit Mikrofon. © NDR
3 Min

Week op Platt: Unicef, AfD un Ministerpräsident

NDR 1 Welle Nord

Lornz Lorenzen kiekt op de Week torüüch. Dorbi befaat he sik mit dat "Unicef Bild des Jahres", den Utstieg vun en Afforneten ut de AfD-Landags-Fraktschoon un mit den Ministerpräsidenten. 3 Min

Hallo Niedersachsen - op Platt mit Vanessa Kossen.
29 Min

Hallo Niedersachsen - op Platt

Hallo Niedersachsen

Vanessa Kossen blickt bei Hallo Niedersachsen - op Platt auf große Themen im Monat September. Es geht unter anderem um die Trockenheit, Extremsport und deutsch-deutsche Freundschaft. 29 Min

Vorschaubild für den Podcast Kultur auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
30 Min

50 Jahre Freilichtmuseum Schwerin- Mueß

NDR 1 Radio MV

Im Sommer 1970, vor 50 Jahren, ist das Freilichtmuseum in Schwerin- Mueß gegründet geworden. Wie war das damals, was ist seitdem geschehen und was ist geplant ? 30 Min