Szene aus "Dat Späl von Doktor Faust" © Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Silke Winkler Foto: Silke Winkler

Goethes Faust up Platt: "Heinrich, mi grugt vör di."

Stand: 29.03.2021 14:46 Uhr

Viele Menschen freuen sich schon auf den Osterspaziergang. Der ist beim NDR mal ganz anders zu erleben: mit Goethes Faust up Platt.

von Rainer Schobeß

Szene aus "Dat Späl von Doktor Faust" © Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Silke Winkler Foto: Silke Winkler
Szene aus "Dat Späl von Doktor Faust" mit Benjamin Nolze und Anke Moll beim "Osterspaziergang".

"Dat Späl von Dokter Faust" ist ein echtes Volksstück: große Gefühle, letzte Fragen. Doch es ist auch erstarrt zum literarischen Denkmal, vor dem wir stehen und auf Zitate warten. In der plattdeutschen Übersetzung von Friedrich Hans Schaefer klingen Goethes Reime völlig neu.

Es gibt daher schöne Begegnungen mit alten Bekannten: "So aw un an seih ick den Olen giern" oder "Hier bün ick Minsch, nüms kann't mi wehren".

"Dor stah ick nu, ick arme Narr, un wüßt giern, wat ick dorvon harr!"
"Von Iesgang frie sünd Strom un Bäken."
"Dat also wier de Karn von mienen Köter!"
"Ein Deil bün ick von de Kraft, de blots dat Lege will un so dat Gode schafft.“
"Bloot is'n ganz besünnern Saft!"
"Mien gnädig Fröllein, dörf ick wagen, up ein Glas Wien juch intoladen?"
"Ut de Ogen, ut den Sinn!"
"Wat höllst Du von de Religion?"
"Heinrich, mi grugt vör di." Zitate aus dem plattdütschen Faust:

NDR, Radio Bremen und Fritz-Reuter-Bühne produzieren Faust-Hörspiel

Goethes Faust ist 1808 erschienen. Rund 200 Jahre später hat die Fritz-Reuter-Bühne eine Fassung auf Mecklenburger Platt aufgeführt. Es war eine der erfolgreichsten Inszenierungen des Profi-Ensembles aus Schwerin. Der NDR und Radio Bremen haben später mit allen Mitwirkenden ein Hörspiel produziert, das zum Jubiläum der Fritz-Reuter-Bühne auch als Hörbuch erschienen ist.

Szene aus "Dat Späl von Doktor Faust" © Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Silke Winkler Foto: Silke Winkler
Faust (Andreas Auer) will Gretchen (Stefanie Fromm) verführen.

In der Hauptrolle spielt Andreas Auer einen Mann, den man versteht, einen Mann, der seinem Leben eine neue Wendung geben will. Er hat sich in Greten verliebt und möchte mit Mephistos Hilfe ihr Herz gewinnen. Den zupackenden Düwel Mephisto gibt Eberhard Bremer und verleiht der Figur weniger diabolische denn menschliche Züge. Und Stefanie Fromm ist in der Rolle ihres Lebens die Greten im "Späl von Dokter Faust".

Unmittelbar und frisch: Faust up Platt

Die Affäre von Faust und Gretchen, der Pakt mit dem Teufel, die Walpurgisnacht und die Erlösungsszene am Schluss wirken up Platt ganz unmittelbar und frisch. Wie hätte Goethe dazu gesagt: "Jede Provinz liebt ihren Dialekt: Denn er ist doch eigentlich das Element, in welchem die Seele ihren Atem schöpft."

Weitere Informationen
Aufgeschlagenes Buch © Fotolia.com Foto: Antje Lindert-Rottke

Plattdeutsches Wörterbuch

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe von Ackerschnacker oder Gattenpietscher bis zu schanfuudern und Witscherquast. Nennen Sie uns Begriffe aus Ihrer Region! mehr

Weitere Informationen
Ein antikes Buch mit einer Brille und einer Kerze. © fotolia.com Foto: Alexander Zlatnikov

Niederdeutsches Hörspiel: Dat Späl von Dokter Faust

Die Geschichte vom Teufelspakt des Dr. Faust nach Johann Wolfgang von Goethe hören Sie in einer außergewöhnlichen Inszenierung in mecklenburgischem Platt. mehr

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov
15 Min

Goethes Vorlage für die Gretchentragödie

Am 14. Januar 1772 wird die vermeintliche Kindsmöderin Susanna Margaretha Brandt hingerichtet. Auch der junge Advokat Goethe schaute zu und schrieb danach den "Urfaust". 15 Min

Gustaf Gründgens weiß geschminkt, mit bunter Kappe, als Mephisto. © KPA Foto: 90060/KPA

Gustaf Gründgens - Der leibhaftige Mephisto

Politisch war er umstritten, als Schauspieler, Regisseur und Intendant legendär. Auf Hamburgs Bühnen begann und endete die Karriere von Gustaf Gründgens - dem leibhaftigen Mephisto. mehr

Dat Späl von Dokter Faust - Goethes Faust als Hörspiel up Platt

Genre:
Hörbuch
Verlag:
Tennemann Buch- und Musikverlag
Länge:
53:23

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Kulturjournal | 29.03.2021 | 19:00 Uhr

Mehr Kultur

An einem Birnenbaum hängen viele reife Früchte. © NDR Foto: Claudia Timmann

Hörspiel: "Ottjen Alldag - Teil 3"

Ottjen Alldag ist für alteingesessene Bremer das, was Klein-Erna für Hamburg oder Tünnes und Schääl für Köln sind. Georg Droste erzählte Ottjens Geschichte. mehr