Stand: 16.11.2021 09:30 Uhr

Arger wegen Bosteed

In’t Alstertal gifft dat Arger wegen en grote Bosteed, de dor plaant is. Vun tokamen Fröhjohr af an schall de Wellingsbüttler Landstraat wedder in de Reeg bröcht warrn. Duern schall dat fief Johr lang. Güstern Avend hebbt Börgerslüüd künnig maakt, vör wat se bang sünd: Lüüd, de na Arbeit fohrt, Ünnernehmen un Minschen, de dor wahnt kunnen dörch de Bosteed böös Maleschen hebben. De Börgerslüüd, de sik tohoop daan hebbt, wüllt, dat een noch över Eenbahnstraten na de Quarteren henkamen kann. / Stand: 16.11.2021, Klock 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 16.11.2021 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47832.html

Mehr Kultur

Johann Saathoff lächelt in die Kamera © NDR Foto: Lornz Lorenzen

Ostfriesen-Oscar: Johann Saathoff erhält Keerlke-Preis 2022

Der SPD-Bundestagsabgeordnete habe sich für den Erhalt der plattdeutschen Sprache eingesetzt, so die Jury. mehr