Stand: 15.11.2021 09:30 Uhr

Polizei söcht Tügen na Scheteree

Twee Mannslüüd sünd güstern in dat Horborger Phoenix-Viertel anschaten worrn. Een vun jem, en Eenunveertigjohrigen, de is op de Straat mehrmals vun Schööt drapen worrn - in'n Buuk un in de Been güngen de rin. Bi den annern hett een in den Ünnerliev rinschaten un nu geiht dat üm Leven un Doot. De Mann, de schaten hett, is afhaut, un de Polizei söcht nu Tügen. Wat dor achtersteken deit, is noch unkloor. // Stand: 15.11., Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 15.11.2021 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47818.html

Mehr Kultur

Eine Frau sitzt am Laptop, auf dem eine Videokonferenz zu sehen ist. © Colourbox Foto: Aleksandr

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Schöne ne'e Arbeitswelt"

NDR 1 Welle Nord

Zwischen jüngeren und ältereren Generationen hakt es ja öfter und da gießt Lina Bande gern noch etwas Öl ins Feuer. mehr