Stand: 24.09.2021 09:30 Uhr

Öko-Stadtdeel Grasbrook

De Grasbrook schall wat Öko angeiht Hamborgs Stadtdeel warrn, den een vörwiesen kann. Nümswo anners hollt se sik so ran as dor in’n Haven un kiekt bi dat Boen un Leven dorop, dat dor mööglichst wenig CO2 bi rutsuert. Dat seggt de Stadtentwicklungsbehöörd. Dor schall nu en Quarteer man blots ut Holt un mit veel Radweeg henkamen för sössdusend Lüüd, de dor wahnt. De Architekten vun’e Elvphilharmonie, Herzog un de Meuron, de wüllt op den Grasbrook de Saken, wo Hamborg stark binnen is, sowat as Water un Parks, klimagerecht opgriepen.
// Stand: 24.09.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 24.09.2021 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47334.html

Mehr Kultur

Zwei Frauen und ein Mann stehen auf einer Bühne und halten Urkunden und Blumensträuße in der Hand. © Niederdeutscher Bühnenbund Schleswig-Holstein Foto: Michael Ermel

Neue Niederdeutsche Theaterstücke für den Norden gesucht

Alle zwei Jahre schreibt der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein den Konrad-Hansen-Preis für neue Theaterstücke aus. mehr