Stand: 16.07.2021 09:30 Uhr

Striet üm Moschee

De Hamborger Verfatensschutz smitt de Blaue Moschee an’e Butenalster wedder nee swoor wat vör. Jüm na tu uurdelen wiest ne’e Poppieren na, dat de Moschee, wo se sik üm strieden doot, direktemang en Aflegger vun dat islamistische Regime in’n Iran ween schall. So as de Verfatensschutz dat seggt, maakt se een as interkulturelle Begegnungssteed man blots wat för, üm in’e Sellschop annahmen to warrn. Wat nu genau dör düsse ne’en Saken, de een nu weet, nakummt, dat is noch nich rut.
// Stand: 16.07.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 16.07.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten46646.html

Mehr Kultur

Eine Rentnerin zählt ihr Geld aus einem Portemonaie. © Fotolia Foto: Alexander Raths

"Fro Kruses lange Fingers"

28.07.2021 21:05 Uhr
NDR 90,3

Dora Kruse hat immer gut funktioniert: als Tochter, Ehefrau und Mutter. Jetzt ist sie alt und arm und irgendwie muss sie sich einen Anteil am Leben holen... mehr