Stand: 13.07.2021 09:30 Uhr

Hamborg: Ne’e Anloopsteden to ’t Impen

En Handwarker-Impstünn fröh an’n Morgen oder en Sprütt in ‘t Börgerhuus oder Jobcenter: Düsse un anner Mööglichkeiten süllt de Lüüd in Hamborg dorto bringen, sik impen to laten. Bi ‘t Impzentrum un ok bi de Dokters warrt al lang nich mehr so veel na Terminen fraagt. Opstunns hebbt üm un bi een Komma een Millionen Minschen in Hamborg tominnst een Sprütt gegen Corona kregen. // Stand 13.07.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 13.07.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten46614.html

Mehr Kultur

Eine Rentnerin zählt ihr Geld aus einem Portemonaie. © Fotolia Foto: Alexander Raths

"Fro Kruses lange Fingers"

Dora Kruse hat immer gut funktioniert: als Tochter, Ehefrau und Mutter. Jetzt ist sie alt und arm und irgendwie muss sie sich einen Anteil am Leben holen... mehr