Stand: 24.03.2021 09:30 Uhr

Maleschen an’n U-Bahnhoff Jungfernstieg

Jüst wedder op Schick bröcht un nu is de Putz al möör. In den U-Bahnhoff Jungfernstieg gifft dat witte Waterplackens an de swatte Wand. Eerst in’n Sommer harrn se de Statschoon dree Maand lang wedder trechtmaakt. Nu sünd dor woll Reten in de Beton-Fugen vun den Tunnel, weer vun de Hoochbahn to hören. De mööt se nu eerstmal wedder dichtmaken. / Stand: 24.03.2021, Klock 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 24.03.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten45572.html

Mehr Kultur

Fernsehstar René Schlatter steht hüfthoch im Dorfteich. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min

Büttenwarder op Platt: Im Dutt

Neues aus Büttenwarder

Der Fernsehstar René Schlatter will in Büttenwarder ein Ende finden. Dieses Vorhaben erweist sich aber als schwierig. 26 Min