Stand: 30.11.2020 09:30 Uhr

Coronatahlen in Düütschland

De Tahl vun de Corona-Neinfektionen is vun güstern an offiziell üm rund ölvendusendtweehunnert na baven gahn. So hett dat dat Robert Koch-Institut tellt. Dat weren bummelig dreihunnert mehr as an'n verleden Maandag. An't Wekenend warrt normalerwies nich so veel test. Dorvun kummt denn, dat de Tahlen an'n Maandag in Vergliek nich so hooch sünd as sünst. | Stand 30.11.2020 Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 30.11.2020 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten44474.html

Mehr Kultur

Moderatorin und Sängerin Ina Müller lächelt in die Kamera © Sandra Ludewig Foto: Sandra Ludewig

"Vertell doch mal" startet - Ina Müller ist Botschafterin

NDR 1 Welle Nord

Bei der 33. Ausgabe des plattdeutschen Schreibwettbewerbs dreht sich alles um "Allens anners". Einsendeschluss ist der 28. Februar. mehr

Jan Wulf im Studio von NDR 90,3 © NDR Foto: Marco Peter

Wi snackt Platt: Reportagen, Geschichten un Musik op Platt

31.01.2021 08:30 Uhr
NDR 90,3

Reportagen, Geschichten, Klöönsnacks un plattdüütsche Musik - jeden Sünndag Klock 8.30 un as Podcast. Mit Jan Wulf. mehr

Ein Miesmuschelkutter fährt durch den Hafen in Norddeich. © NDR Foto: Jessika Holzhausen

Plattdeutsch

01.02.2021 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Sämtliche Plattdeutsch-Dialekte Niedersachsens sind zu hören - vom ostfälischen Platt im südniedersächsischen bis zum Ostfriesenplatt. mehr

Bei Jürgen Seute, Dorfpolizist Peter, Adsche, Shorty, Bürgermeister Griem, Kuno und Heinzi herrscht triste Stimmung im Dorfkrug. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min

Büttenwarder op Platt: Topptach

Neues aus Büttenwarder

Triste Stimmung drückt auf das Gemüt der Bewohner. Lange ist es her, dass sie beseelt und glücklich waren. 27 Min