Stand: 06.11.2020 09:30 Uhr

Protest in’t Schanzenviddel

In dat Schanzenviddel hebbt güstern Avend sösstig Anwahners gegen den Neebo vun’e Sternbrüch, den se plaant, protesteert. So as de Polizei dat seggt, is dat aver allens ahn grote Twüschenfäll aflopen. De ole Bahnbrüch schall wegkamen un dor schall denn en ne’e Bo för henkamen. Vele Lüüd, de dor wahnt, bekrittelt vör allen de Grött, de se plaant vun de ne’e Brüch. Dorför schüllt denn ok mehre Hüüs afreten warrn.
// Stand: 06.11.2020, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 06.11.2020 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten44246.html

Mehr Kultur

Moderatorin und Sängerin Ina Müller lächelt in die Kamera © Sandra Ludewig Foto: Sandra Ludewig

"Vertell doch mal" startet - Ina Müller ist Botschafterin

NDR 1 Welle Nord

Bei der 33. Ausgabe des plattdeutschen Schreibwettbewerbs dreht sich alles um "Allens anners". Einsendeschluss ist der 28. Februar. mehr

Sängerin Ina Müller bei einem Konzert auf der Freilichtbühne Junge Garde in Dresden. © imago images Foto: Andreas Weihs

Düt un dat op Platt mit Ilka Brüggemann

16.01.2021 18:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Es geht wieder los: Ina Müller ist Platt-Botschafterin für den Schreibwettbewerb "Vertell doch mal"! mehr

Moderatorin Ina Müller hält sich zwei Fische aus Kunststoff vors Gesicht © Sandra Ludewig Foto: Sandra Ludewig

Vertell doch mal: "Allens anners!" mit Ina Müller

17.01.2021 08:30 Uhr
NDR 90,3

Bi "Wi snackt Platt" snackt Jan Wulf mit Platt-Botschafterin Ina Müller över de plattdüütsche Schrievakschoon "Vertell doch mal". mehr

Moderator und Sänger Yared Dibaba. © Oliver Reetz

Plattdeutsch

18.01.2021 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Sämtliche Plattdeutsch-Dialekte Niedersachsens sind zu hören - vom ostfälischen Platt bis zum Ostfriesenplatt von der Küste. mehr