Stand: 31.08.2020 09:30 Uhr

Hamborger Bööm sünd an't Lieden

In Hamborg kann dat vunwegen de Harvststorms womööglich bold düütlich weniger Bööm geven. De Ümweltbehöörd seggt, vele Bööm güng dat nich mehr goot wegen to wenig Water vun baven. Dor, wo se en Gefohr för den Stratenverkehr warrn köönt, dor müss man jem afsagen. Man de Behöörd versprickt, dat man, so gau as dat geiht, ne'e Bööm naplanten will. De Hamborger CDU verlangt, dat schull för jeedeen Boom, de wegmutt, en Ne'en geven. // Stand: 31.08., Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 31.08.2020 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten43570.html

Mehr Kultur

Die Band "Majanko" © plattsounds.de Foto: plattsounds.de

Düt un dat op Platt

27.11.2020 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Die Plattsounds-Siegerband 2020 kommt aus Wilhelmshaven. Und: Kommt der Nikolaus trotz Corona? Und woher kommt eigentlich der Adventskranz? mehr

Eine Frau hält draußen einen runden Spiegel in den Händen und schaut hinein. © fmatte / photocase.de Foto: fmatte / photocase.de

Hörspiel: "Alleen"

Diese fünf Kurzhörspiele von Ernst-Otto Schlöpke sind keine Monologe, sondern Dialoge mit Partnern, die nicht antworten können. mehr

Sängerin und Moderatorin Ina Müller © Sandra Ludewig · © Sony Music Foto: Sandra Ludewig

Ina Müller, Harald Ringstorff un de Peking

29.11.2020 08:30 Uhr
NDR 90,3

Bi “Wi snackt Platt” mit Jan Wulf geiht dat dütmal üm Ina Müller, Harald Ringstorff un de Veermastbark Peking. mehr

Marianne Ehlers und Wilhelm Nehlsen stehen nebeneinander und halten jeweils eine Handpuppe. © NDR Foto: Lina Bande
3 Min

Plattdüütschen Nawuss ünnerstütten

Platt liggt Wilhelm Nehlsen an't Harten. He hettde Plattdüütsch Stiftung grünnt, um denn plattdüütschen Nawuss to ünnerstütten. 3 Min