Stand: 31.07.2020 09:30 Uhr

Keen Spriet-Verkööp op de Straat

Vunavend is dat in Delen vun de Hamborger Binnenstadt verbaden, Alkohol to verköpen, de denn buten drunken warrt. Vun Klock acht an’n Avend bet Klock söss an’n Morgen dörvt Bars, Kiosken, Tanksteden un Supermarkten keen Sprit to’n Mitnehmen verköpen. Gellen deit dat ok för de Reeperbahn un dat Schanzenviddel. Dor harrn in de verleden Weken wedder un wedder dusende Minschen op de Straat fiert un hebbt sik nich an de Corona-Oplagen holen. / Stand: 31.07.2020, Klock 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 31.07.2020 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten43274.html

Mehr Kultur

Sandra Keck steht auf einer Bühne und liest eine plattdeutsche Geschichte. © NDR
7 Min

"Help" macht den ersten Platz

NDR 1 Welle Nord

Gudrun Schultz-Pohlen aus Bordesholm hat in diesem Jahr zum ersten Mal teilgenommen und mit ihrer Geschichte "Help" direkt den mit 1.500 Euro dotierten Hauptpreis abgeräumt. 7 Min