Stand: 23.07.2020 10:15 Uhr

Koppdook bi Edeka

Edeka steiht dorför in, wat in Langenhoorn pessert is. Dor wull en sößteihn Johr ole Schölerdeern en Hölpsjob maken, würr man rutsmeten wiel se ehr Koppdook nich afnehmen wull. De Hamborger Morgenpost seggt, de Baas vun den Markt müßte nu twee Ladens afgeven. Op dat Schild vun den Supermarkt steiht al en ne’e Naam. Doröver rut hett Edeka an de Schölersch en gröttere Summ an Geld betahlt. / Stand: 23.07.20 Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 23.07.2020 | 10:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten43186.html

Mehr Kultur

Ein Baum voller reifer Äpfel steht vor einem Fachwerkhaus im Alten Land. ©  imago/imagebroker/de Cuveland

Hörspiel: "Altes Land"

Ein Hörspiel von Wolfgang Seesko nach Motiven des gleichnamigen Romans von Dörte Hansen. mehr