Stand: 15.05.2020 09:30 Uhr

Polizei is achter Autofohrer ran ween

In’e verleden Nacht sünd bi en Verfolgungsjagd fief Schandarms bi to Schaden kamen. En Autofohrer is op’e Esplanade dörch en Bosteed föhrt un denn eerst na Altno hen un achteran wedder torüch na de Binnenstadt hen raast. Bi’n Rödingsmarkt dor is he denn in twee Peterwagens rindonnert, wo he denn ok eerstmal fastnahmen worrn is. De sössundörtig Johr ole Keerl harr keen Föhrerschien. Un bi’n Alkoholtest is bi rutsuert, dat he mehr as twee Promille intus harr.
// Stand: 15.05.2020, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 15.05.2020 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten42534.html

Mehr Kultur

An einem Birnenbaum hängen viele reife Früchte. © NDR Foto: Claudia Timmann

Hörspiel: "Ottjen Alldag - Teil 3"

Ottjen Alldag ist für alteingesessene Bremer das, was Klein-Erna für Hamburg oder Tünnes und Schääl für Köln sind. Georg Droste erzählte Ottjens Geschichte. mehr

Ein Banner mit der Aufschrift "mien dusseldassel" ziert die Innenstadt von Stade. © SMTG/Darlyn Mattern

Düt un dat op Platt

17.04.2021 18:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen