Sendedatum: 12.06.2019 07:40 Uhr

Chor-Porträt: Der Dithmarscher Kneipenchor

Singen ist richtig im Trend. Das sieht man auch an der Kneipenchorbewegung in Norddeutschland. Das Konzept ist ganz einfach: Bei den Kneipenchören steht der Spaß am Singen im Vordergrund. Es gibt kein Vorsingen beim Chorleiter, es geht darum, gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Und bei den Proben, geht es dann auch manchmal ganz gerne feucht-fröhlich her.

Ohne ein Bierchen in der Hand geht beim Dithmarscher Kneipenchor gar nichts. Nach und nach trudeln die Sängerinnen und Sänger in ihren blau-weiß gestreiften Chor-T-Shirts montagabends ab kurz vor halb 8 bei "Festgarderobe Laue" in Tellingstedt ein. Hier probt der Chor zwischen griechischen Säulen und Brautkleidern. Denn eine Kneipe gibt es in der Gemeinde nicht mehr. Der erste Stopp ist gleich am Kühlschrank, den Henning Jürgensen mit Alsterwasser, alkoholfreien Getränken und natürlich Bier aufgefüllt hat.

Ein Probenbesuch beim Dithmarscher Kneipenchor

"Ein Hoch auf meinen Vater, der meistens den Getränke-Nachschub regelt, also ich glaube, es war noch nie alle, obwohl wir uns immer redlich bemühen", sagt Henning Jürgensen. Der Dithmarscher Kneipenchor ist vor zwei Jahren auf seinem Mist gewachsen und war eine richtige Schnapsidee: "Ich saß mit zwei Freunden zusammen, die mittlerweile auch hier im Chor singen, und da haben wir darüber sinniert, ob das nicht ganz nett wäre, wenn wir uns wöchentlich treffen und gemeinsam singen. Denn wenn man singt, hat man ja immer ein Lachen im Gesicht. Und im Gegensatz zu den meisten Schnapsideen haben wir das nicht am nächsten Tag verworfen, sondern dran festgehalten."

Kurzerhand hat Jürgensen eine Whatsapp-Gruppe gegründet und interessierte Freunde eingeladen. Mittlerweile gibt es über 30 feste Chormitglieder. Von Anfang an mit dabei ist auch Chorleiter Uwe Eschner, der die Stücke selbst arrangiert, manchmal sogar mit bis zu sechs Stimmen - durchaus ambitioniert für einen Chor, in dem der Spaß im Vordergrund steht.

Spaßorientiert und trotzdem ambitioniert

Der Chor-Atlas-Steckbrief

Dithmarscher Kneipenchor

Aus einer Schnapsidee heraus entstand der Kneipenchor in Tellingstedt. Mittlerweile eröffnet er jedes Jahr ein Festival und entscheidet durch sein Singen Handball-Meisterschaften mit. mehr

"Am Anfang bin ich selbst mit Sachen gekommen, dann sind die alle ins Hören eingestiegen und haben Dinge vorgeschlagen, die man bei YouTube und so findet", berichtet Uwe Eschner. "Und es gibt diesen berüchtigten schwarzen Hut, in dem immer Vorschläge liegen, die ich arrangieren soll, die besonders schwer sind. Deswegen ist der Hut so voll."

Das Repertoire des Dithmarscher Kneipenchors besteht hauptsächlich aus Pop-Klassikern. Und damit hat sich der Chor schon weit über die Kreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht: Er steht nicht nur beim "Hin und Wech-Festival" in Heide auf der gleichen Bühne wie erfolgreiche deutsche Künstler, der Chor durfte auch schon auf der Weihnachtsfeier des deutschen Handballmeister SG Flensburg-Handewitt singen.

Tolle Erlebnisse in einer freundschaftlichen Gemeinschaft

So sind die Dithmarscher Sängerinnen und Sänger nach gut zwei Jahren richtig eng zusammen gewachsen: "Es ist einfach eine schöne Gruppe. Es ist sehr harmonisch und wir machen auch viel zusammen. Das passt einfach, es macht einfach Spaß", sagt eine Sängerin. "Es ist ein extrem lustiger und sympathischer Haufen", ergänzt der Nebenmann. "So als würde man sich montags mit Freunden treffen und singen", empfindet es auch eine andere Sängerin. Und deswegen bleiben auch nach zwei Stunden Probe die meisten Chormitglieder noch auf einen Klönschnack da. Und natürlich auf ein Bier.

Drei Sänger vom Dithmarscher Kneipenchor in blau-weiß-quergestreiften T-Shirts schauen bei einer Probe gemeinsam in die Noten. © NDR Foto: Anina Pommerenke

Chor-Porträt: Der Dithmarscher Kneipenchor

NDR Kultur - Klassisch unterwegs -

Bei Kneipenchören gibt es kein Vorsingen, es geht vielmehr um den Spaß am Singen und darum, gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Ein Probenbesuch beim Dithmarscher Kneipenchor.

4,83 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
NDR 1 Welle Nord

Chor mit Biercharme

NDR 1 Welle Nord

Eine Schnapsidee wird Realität: Wie es der Dithmarscher Kneipenchor mit viel Spaß am Singen bis zur Weihnachtsfeier eines Handball-Bundesligisten schaffte. mehr

Übersicht

Wo singen Sie denn?

Das NDR Kultur Chor-Projekt stellt die unterschiedlichsten Gesangsensembles im Norden vor. Bewerben Sie sich und setzen Sie auch Ihren Chor auf unsere musikalische Landkarte! mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 12.06.2019 | 07:40 Uhr

Mehr Kultur

51:09
NDR Info