Stand: 05.08.2019 17:00 Uhr  - NDR Kultur

Capella St. Martini

Die lange Konzerttradition der Kirchengemeinde St. Martini in Bremen-Lesum wird von der "Capella St. Martini" mit Oratorien und anderen geistlichen Chorwerken mitgestaltet.

Die Capella St. Martini ist der große Chor der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martini im Stadtteil Bremen-Lesum. In der über Jahrzehnte gewachsenen Konzerttradition der Lesumer Gemeinde spielt er eine zentrale Rolle. Auch zahlreiche Gottesdienste werden im Laufe des Kirchenjahres mitgestaltet. Die Sängerinnen und Sänger kommen aus dem gesamten Stadtgebiet und dem Bremer Umland.

Steckbrief

Capella St. Martini
ca. 80 Sängerinnen und Sänger
Leitung: Kantor Felix Mende

Probenort
Gemeindezentrum St. Martini-Lesum
Hindenburgstraße 30, 28717 Bremen

Repertoire
Die großen Oratorien gehören zum regelmäßigen Repertoire des Chores. Neben den Oratorien Bachs wurden in den letzten Jahren die Requiem-Vertonungen von Brahms und Mozart, Elias und Lobgesang von Mendelssohn, die Psalmensinfonie von Strawinski, der Messias von Georg Friedrich Händel, aber auch eher unbekannte Werke wie Weihnachtsoratorien von Marc-Antoine Charpentier und Heinrich von Herzogenberg und eine großangelegte rekonstruierte Messe von Michael Praetorius aufgeführt.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 12.06.2019 | 07:40 Uhr

Mehr Kultur

02:48
Hamburg Journal