Stand: 10.01.2020 13:51 Uhr

Braunschweiger Singkreis

Der Braunschweiger Singkreis bei einem Auftritt.
Der Braunschweiger Singkreis bei einem Auftritt im Braunschweiger Schloss Richmond.

"Der Braunschweiger Singkreis ist eine Chorgemeinschaft von derzeit 36 aktiven Sängerinnen und Sängern. Wir begeistern uns für a-capella-Musik fast aller Stilrichtungen und Epochen. Das Repertoire umfasst weltliche und geistliche Kompositionen mit Schwerpunkten in der neueren internationalen Chorliteratur, sowie deutschen und internationalen Volksliedern. Abgerundet wird das Ganze durch einige Gospel- und Pop-Arrangements.

Rückblickend auf eine lange Tradition mit unterschiedlichen Chorleitern feierte der Braunschweiger Singkreis, heute unter der Leitung von Barbara König, im Jahr 2019 sein 70-jähriges Bestehen.

Jedes Jahr gestalten wir ein bis zwei eigene Konzerte, etwa alle drei bis vier Jahre unternehmen wir eine Konzertreise. Dazu kommen kleinere Auftritte zu verschiedenen Anlässen. Aber damit nicht genug, denn die Freude an der Musik und das gemeinsame Singen verbindet uns auch häufig in unserer Freizeit. Wir feiern gerne zusammen und treffen uns auch zu verschiedenen anderen Events.

Wir proben regelmäßig montags während der Schulzeit von 19.45 bis 21.45 Uhr in der Aula der Hans-Würtz-Schule im Stadtteil Bebelhof in Braunschweig. Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger, zur Zeit insbesondere für den Tenor."

Steckbrief


Braunschweiger Singkreis
36 Sängerinnen und Sänger
Leitung: Barbara König

Probenort
Aula der Hans-Würtz-Schule
Kruppstraße 24a
38126 Braunschweig

Repertoire
"Aktuell proben wir Tänze: Tango, Samba, Walzer, Mambo, Polka, Rock'n'Roll..."

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 12.06.2019 | 07:40 Uhr

Mehr Kultur

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen sind bei einem Konzert in der Elbphilharmonie nur wenige Zuschauer. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Förderung der Kultur - Reicht das um die Kultur zu retten?

Durch die Corona-Pandemie ist der Förderbedarf im Kulturbetrieb mittlerweile groß. Wie lange funktioniert das noch? mehr

Der südafrikanische Künstler William Kentridge gestikuliert vor einer seiner Skulpturen © Kristin Palitza/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Kristin Palitza

William Kentridge: Kunst des Weltstars in den Deichtorhallen

Die Deichtorhallen zeigen Zeichnungen, Trickfilme, Videos, Drucke, Skulpturen und riesige Installationen des Künstlers. mehr

Buchcover "Lieber Besucher aus dem All" © NordSüd Verlag

Drei inspirierende Bilderbücher für Kinder

Vorgestellt werden die Bilderbücher "Ein Fuchs -100 Hühner", "Hier kommt Harry" und "Lieber Besucher aus dem All". mehr

Zu  sehen ist das Gebäude der Universitätsbibliothek TIB, dem Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, in Hannover. © NDR Foto: Miriam Stolzenwald

Leibniz Universität Hannover: TIB ist "Bibliothek des Jahres"

Die Technische Informationsbibliothek Hannover wird am Tag der Bibliotheken als "Bibliothek des Jahres" ausgezeichnet. mehr