Hauke Renken und Clara Lucas auf der Bühne © NDR

Kampnagel Kultursommer Special: Von Jazz bis Billie-Eilish-Songs

Stand: 10.08.2021 20:13 Uhr

Clara Lucas und Hauke Renken beeindrucken durch ihren brillanten Sound und die Bandbreite ihres Repertoires. Hier gibts ihr Konzert vom Kultursommer Special auf Kampnagel zum Nachschauen.

Als Young Talents der HfMT Hamburg beeindrucken Clara Lucas und Hauke Renken nicht nur mit ihrem klaren, brillanten Sound und der außergewöhnlichen Kombination aus Gesang und Vibraphon, sondern auch durch die ebenso außergewöhnliche Bandbreite ihres Repertoires: von Jazzstücken bis zu Songs von Billie Eilish.

 

Weitere Informationen
Menschen sitzen verteilt auf dem Kampnagel-Gelände © picture alliance/dpa | Georg Wendt

Kultursommer Special auf Kampnagel: Infos und Ablauf

Das Kultursommer Special auf Kampnagel ist zu Ende gegangen. Hier finden sie alle Infos rund ums Festival. mehr

Sophia Kennedy © picture alliance/dpa/City Slang | Benjakon

Sophia Kennedy lässt die Monster auf Kampnagel los

Beim Kultursommer Special stellt die in Hamburg lebende US-Singer-Songwriterin ihr Album "Monsters" vor. Ein Porträt. mehr

Fritzi Ernst liegt kopfüber auf einer Matte © Frederike Wetzels Foto: Frederike Wetzels

Fritzi Ernst zaubert sensibel und charmant Ohrwürmer

Fritzi Ernst wirkt auf den ersten Blick nicht so, als hätte sie gerade das Indie-Album des Jahres veröffentlicht. Aber genau das meint die Kritik von der "ZEIT". mehr

Moyo Ray posiert © Moyo Ray

Formation Now: Empowerment und Kunst feiern auf Kampnagel

Formation Now ist ein Kunst- und Musikfestival, das politisch ist, ohne explizit politisch sein zu wollen. Nun ist es erneut auf Kampnagel zu erleben. mehr

Multitalent Pose Dia: umtriebig auf und neben der Bühne

Neben der Musik beschäftigt sich Helena Ratka, alias Pose Dia, unter anderem mit Ausstellungen und Filmen. Ein Porträt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 10.08.2021 | 08:15 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Rock und Pop

Mehr Kultur

Besucher der documenta fifteen sitzen auf den Stufen des Fridericianums. © picture alliance Foto: Uwe Zucchi

documenta-Bilanz: Turbulenzen, die aufgearbeitet werden müssen

Monatelang wurde hitzig über die internationale Kunstausstellung diskutiert: ausgelöst durch immer neue Antisemitismusvorwürfe. mehr