Stand: 30.04.2020 16:44 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona-Pandemie: NDR Klassik Open Air fällt aus

Da Großveranstaltungen derzeit verboten sind, kann das NDR Klassik Open Air 2020 nicht stattfinden.

Das für Juli geplante NDR Klassik Open Air im Maschpark in Hannover kann wegen der aktuellen Corona-Krise und dem damit verbundenen Verbot für Großveranstaltungen nicht stattfinden. Der NDR, Hannover Concerts und die Stadt Hannover bedauern dies sehr, die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sowie der beteiligten Künstlerinnen und Künstler steht aber an erster Stelle.

Informationen zu Eintrittskarten in Kürze

Der NDR bittet Ticketinhaberinnen und -inhaber um etwas Geduld, bis der Veranstalter Hannover Concerts eine Entscheidung getroffen hat, ob die Eintrittspreise durch Gutscheine erstattet werden. Hannover Concerts arbeitet an einer Lösung und wird darüber in Kürze informieren.

NDR Klassik Open Air 2019

Mehr als 25.500 Besucher beim NDR Klassik Open Air

13.07.2019 19:30 Uhr

Fulminanter Applaus für mitreißende Stimmen: Der Abschlussabend des 6. NDR Klassik Open Air beeindruckt vor ausverkauften Rängen. Zu den Konzerten kamen mehr als 25.500 Zuschauer. mehr

16 Bilder
Der NDR

Klassik Open Air verzaubert Besucher

13.07.2019 19:30 Uhr
Der NDR

15.000 Menschen sind am Sonnabend in Hannovers Maschpark geströmt, um den zweiten Abend des NDR Klassik Open Air mitzuerleben. 2.000 Opernfans lauschten vor der Bühne. Bildergalerie

NDR Radiophilharmonie

70 Jahre NDR Radiophilharmonie: Große Konzerte

Am 1. Mai wird die Radiophilharmonie 70. Hansjoachim Reiser, von 1981 bis 2004 Chef der NDR Abteilung Musik in Hannover, blickt zurück auf "unvergleichliche Erlebnisse". mehr

NDR Radiophilharmonie

Die Geschichte der NDR Radiophilharmonie

NDR Radiophilharmonie

Am 1. Mai 1950 nahm das "Orchester des Senders Hannover" seinen Dienst auf - seither wandelten sich Selbstbild und Aufgaben des Orchesters. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.04.2020 | 17:00 Uhr