Der Bratschist Thomas Oepen im NDR Kultur Studio mit Moderatorin Franziska von Busse © NDR Foto: Claudius Hinzmann

Musik und Gäste beim NDR Elbphilharmonie Orchester Thementag

Stand: 30.10.2020 14:40 Uhr

NDR Kultur hat den 75. Geburtstag des NDR Elbphilharmonie Orchesters mit Musikerinnen und Musikern live im Studio gefeiert.

NDR Kultur hat das 75-jährige Bestehen des NDR Elbphilharmonie Orchesters mit einem Thementag und vielen Live-Gästen im Studio gefeiert. Musikerinnen und Musiker des Orchesters sprachen über die Musik, die Geschichte des Orchesters, bedeutende Dirigenten, Konzerte und Aufnahmen.

Posaunist Simone Candotto

Den Anfang machte ab 6 Uhr der Solo-Posaunist Simone Candotto. Er spielt seit 1997 im NDR Elbphilharmonie Orchester und sprach mit Philipp Schmid über sein Instrument, seine Heimat Italien, Musik in Zeiten von Corona, berühmte Dirigenten, spannende Orchester-Touren und das Image von Posaunisten. Außerdem spielte Philipp Schmid mit Simone Candotto ein Musikquiz:

VIDEO: Musikquiz mit Philipp Schmid und Simone Candotto (8 Min)

Flötist Jürgen Franz

Im Anschluss kam der Solo-Piccoloflötist Jürgen Franz. Er spielt seit 20 Jahren im NDR Elbphilharmonie Orchester und erzählte unter anderem von schönen Konzerterlebnissen in London und New York und von seiner Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Dirigenten. Außerdem spielte Jürgen Franz live im Studio Variationen zu Mozarts "Reich mir die Hand, mein Leben" von Saverio Mercadante.

VIDEO: Der Flötist Jürgen Franz bei seinem Live-Auftritt im Studio (3 Min)

Bratschistin Anna Theegarten

Die Bratschistin Anna Theegarten im NDR Kultur Foyer © NDR Foto: Claudius Hinzmann
Die Bratschistin Anna Theegarten zu Gast bei NDR Kultur.

Von 9 bis 11 Uhr war die Bratschistin Anna Theegarten zu Gast in der Matinee bei Hans-Jürgen Mende. Sie ist seit 2011 im Orchester und spielte ihre ersten Konzerte unter der Leitung von Thomas Hengelbrock. Theegarten berichtete unter anderem über das harte Auswahlverfahren, das Orchestermusikerinnen und -musiker durchlaufen müssen, und über die Rolle der Viola im Orchester. Außerdem schilderte sie, wie die Begeisterung für Tabea Zimmermann in ihr den Wunsch weckte, Bratsche zu spielen.

Konzertmeister Roland Greutter

Der Konzertmeister Roland Greutter im NDR Kultur Foyer © NDR Foto: Claudius Hinzmann
Der Geiger Roland Greutter spielt seit 1982 im NDR Elbphilharmonie Orchester.

Konzertmeister Roland Greutter erzählte ab 11 Uhr unter anderem von seiner Begegnung und Zusammenarbeit mit Leonard "Lenny" Bernstein, der bei ihm die große Leidenschaft fürs Orchester weckte. Bereits mit 25 Jahren kam Greutter 1982 ins damalige NDR Sinfonieorchester und arbeitete noch mit Günter Wand zusammen.

Bratschist Thomas Oepen

Der Bratschist Thomas Oepen im NDR Kultur Foyer © NDR Foto: Claudius Hinzmann
Der Bratschist Thomas Oepen schätzt auch das fröhliche Miteinander im Orchester.

Von 14 bis 16 Uhr war der Bratschist Thomas Oepen zu Gast bei Franziska von Busse. Oepen kam als junger Musiker 1986 ins Orchester. Er erzählte in der Sendung von seinen persönlichen Konzerterlebnissen und von den Veränderungen, die das NDR Elbphilharmonie Orchester im Laufe der Jahrzehnte durchlaufen hat. Dazu gehörte auch ein immer stärker werdendes Mitspracherecht der Orchestermitglieder, weniger Hierarchie und ein lockereres Miteinander.

NDR Kultur à la carte
Der Cellist Daniel Müller-Schott und die Geigerin Julia Fischer mit Moderatorin Friederike Westerhaus © NDR Foto: Claudius Hinzmann

Musikglücksgefühle - Julia Fischer und Daniel Müller-Schott

Die Solisten Julia Fischer und Daniel Müller-Schott über das Jubiläumskonzert mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester. mehr

Die Sendungen des Thementags zum Nachhören:

Der Bratschist Thomas Oepen im NDR Kultur Studio mit Moderatorin Franziska von Busse © NDR Foto: Claudius Hinzmann

AUDIO: Der Bratschist Thomas Oepen zu Gast bei NDR Kultur (116 Min)

Der Konzertmeister Roland Greutter am NDR Kultur Mikrofon © NDR Foto: Claudius Hinzmann

AUDIO: Konzertmeister Roland Greutter zu Gast bei NDR Kultur (116 Min)

Die Bratschistin Anna Theegarten  im NDR Kultur Studio © NDR Foto: Claudius Hinzmann

AUDIO: Die Bratschistin Anna Theegarten zu Gast bei NDR Kultur (117 Min)

Der Posaunist Simone Candotto im NDR Kultur Studio © NDR Foto: Claudius Hinzmann

AUDIO: Der Posaunist Simone Candotto zu Gast bei NDR Kultur (87 Min)

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 30.10.2020 | 06:00 Uhr

Screenshot: Elbphilharmonie mit Lichtsstrahlen und Farbeffekt © NDR

Dossier: 75 Jahre NDR Elbphilharmonie Orchester

Aus der Geschichte in die Gegenwart: Das NDR EO feiert sein 75. Jubiläum mit Festkonzerten und Konzertmitschnitten. mehr

Mehr Kultur

Ernst Rowohlt hält einen Rowohlt-Rotations-Roman in den Händen. © picture-alliance/dpa

Bücher für jedermann: Rowohlts Leben für die Literatur

In der Nachkriegszeit bringt der Verleger in Hamburg die ersten Taschenbücher auf den Markt. Heute vor 60 Jahren ist er gestorben. mehr

Schmidt Theater bei der Jubiläums Gala 25 Jahre Schmidts Tivoli Theater auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn am Samstag 3. September 2016 in Hamburg. © BREUEL-BILD

Verbale Schlammschlacht: Schmidt Theater versus Kay Ray

Das Schmidt Theater hat den Vertrag mit Comedian Kay Ray nicht verlängert. Zum Streit darüber äußert sich nun Corny Littmann. mehr

Projektionen an der Wand © NDR.de Foto: Birgit Schütte

"Bodyhacking": Körperkunst an Osnabrücker Hauswänden

Die Outdoor-Ausstellung "Lichte Momente" in Osnabrück zeigt Filme zum Thema: Wie verändert sich unser Körper durch Technik? mehr

Volkstheater-Schauspieler bei einem Aktionstag in Rostock © Silvio Kaczmarek Foto: Silvio Kaczmarek

Corona: Theater in MV wollen Ende der Komplettschließung

Die Intendanten der großen Bühnen in Mecklenburg-Vorpommern haben dazu eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. mehr