Stand: 20.05.2019 19:00 Uhr

Chor-Festival: ffortissibros singt sich zum Diplom

von Axel Seitz

In Hessen gab es am Wochenende zum zweiten Mal das Limburger Männerchor-Festival. Daran nahmen rund 20 Chöre teil - darunter ein einziger aus Norddeutschland - dieser kam aus Schwerin.

Zehn junge Männer zwischen 19 und 22 Jahren haben extra für dieses Festival den Chor ffortissibros gegründet. Das Männerchor-Festival verlief für sie sehr erfolgreich. In Hessen wurde das Ensemble mit einem Goldenen Diplom und einem Sonderpreis ausgezeichnet. Von den rund 20 Chören, die an dem Festival teilnahmen, erhielten insgesamt neun Chöre die höchste Bewertung - ein Goldenes Diplom. Der Chor ffortissibros wurde zudem für die beste Interpretation eines romantischen Chorwerks geehrt.

Eigens für das Limburger Männerchor-Festival haben die jungen Männer aus Schwerin den Chor ffortissibros gegründet.

Bereits vor dem eigentlichen Wettbewerb traten die zehn Schweriner als Gastchor am Sonnabend in einem Internationalen Konzert auf. Bereits dort hätte er das Potenzial des Ensembles registriert und ein so gutes Abschneiden für möglich gehalten, sagte Matthias Schmidt, der künstlerische Leiter des Festivals zum Festivalabschluss. Der ungewöhnliche Name steht für das fortissimo (sehr laut) in der Musik und dem englischen Wort für Bruder. "Wir sind alle vom Goethe-Gymnasium (Musikgynmasium, Anm. d. Red.)", sagt der erste Tenor Florian Müller. "In den letzten drei Jahren unserer Schulzeit waren wir im Jugendkammerchor und haben dort sehr, sehr viel Leidenschaft für den Chorgesang entwickelt."

Erfolgreich als Jugendkammerchor-Sänger

Der Jugendkammerchor des Goethe-Gymnasiums belegte erste Plätze bei Wettbewerben in Spanien, Portugal und Tschechien und nahm im vergangenen Jahr auch erfolgreich beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg teil. Für ihren Auftritt am Wochenende in Limburg an der Lahn hat das Ensemble vier Lieder unter anderem von Friedrich Silcher und Alwin Michael Schronen einstudiert. Schronen gehört gemeinsam mit drei anderen Chorexperten der Jury an. Die Schweriner ffortissibros treffen beim zweiten Limburger Männerchor-Festival auf Chöre aus Süd- und Westdeutschland sowie den Niederlanden und den Philippinen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Kulturjournal | 20.05.2019 | 19:00 Uhr