Stand: 25.06.2019 09:26 Uhr

Besucherrekord bei der JazzBaltica

von Thorsten Philipps
Bild vergrößern
JazzBaltica -ntendant Nils Landgren (rechts) musiziert mit Gitarrist Ray Parker Junior.

Das größte Jazz-Festival im Norden, die JazzBaltica, ist am Sonntag mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Waren es im vergangenen Jahr noch 17.000 Besucher, feierten in diesem Jahr 2.000 Jazzfans mehr in Timmendorfer Strand an der Ostsee. Ein Grund: Es gab im Vergleich zum vergangenen Jahr zehn kostenlose Veranstaltungen mehr. Diese insgesamt 31 Konzerte, Talks und Filmvorführungen lockten viele Familien spontan auf das Festivalgelände.

Ausverkaufte Konzerte in Timmendorfer Strand

Außerdem waren alle Konzerte auf der Hauptbühne ausverkauft - wie zum Beispiel das Familienkonzert "Karneval der Tiere" mit Geschichten von Katja Riemann und Musik von JazzBaltica-Intendant Nils Landgren.

Er sagte im Gespräch mit dem NDR, die JazzBaltica sei ein voller Erfolg gewesen: "Alle sind auf hohem Niveau, wenn es ums Spielen gehen. Aber die JazzBaltica All Star Band mit Julia Hülsmann war ein Knaller", so Landgren über das Konzert mit der Bonner Jazzpianistin. Zu den Highlights gehörte der Auftritt in der Dance Night, bei der der US-amerikanische Gitarrist Ray Parker Junior gemeinsam mit der Nils Landgren Funk Unit spielte.

Mehr zum Festival
02:57
Kulturjournal

Thomas Quasthoff bei der Jazz Baltica

Kulturjournal

Als gefeierter Bariton war Thomas Quasthoff auf den Bühnen der Welt unterwegs - bis er eine Stimmkrise hatte. Die ist überwunden, hat aber einiges verändert: Jetzt ist er Jazz-Sänger. Video (02:57 min)

20 Bilder

JazzBaltica: Diese Künstler traten 2019 auf

In Timmendorfer Strand drehte sich vier Tage lang alles um den Jazz. Bei der JazzBaltica spielten zahlreiche nationale und internationale Stars. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Morgen Schleswig-Holstein | 24.06.2019 | 10:30 Uhr

Mehr Kultur

06:01
Schleswig-Holstein Magazin

Als Willy Brandt Kanzler wurde

Schleswig-Holstein Magazin
03:02
Schleswig-Holstein Magazin
02:35
Hamburg Journal