Überblick: Das Reeperbahn Festival 2018

Die 13. Auflage des Reeperbahn Festivals ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Mehr als 500 internationale Bands und Künstler waren bei Europas größtem Clubfestival dabei. Der NDR präsentierte als Medienpartner diverse Live-Events.

45.000 Besucher: Rekord beim Reeperbahn Festival

Mehr als 45.000 Menschen haben von Mittwoch bis Samstagabend das Reeperbahn Festival in Hamburg besucht. Ein Besucherrekord. Erstmals gab es zwei Gewinner beim Anchor Award. mehr

Blog: Furioses Finale auf dem Reeperbahn Festival

Am letzten Tag des Reeperbahn Festivals steht Matthes Köppinghoff in vollen Clubs ganz hinten und sieht nicht viel. In der Elphi sitzt er hingegen ganz vorne und erlebt ein furioses Finale. mehr

N-JOY

#RBF18: Die Konzerte zum Nachschauen

N-JOY

Jess Glynne, Hugo Helmig und Kara Marni haben am Samstagabend beim Reeperbahn Festival gespielt. Ihre Konzerte sowie die von Sigrid und Tom Gregory könnt ihr euch hier noch mal anschauen! mehr

25 Bilder
N-JOY

Reeperbahn Festival 2018: Die Highlights in Bildern

N-JOY

N-JOY Reeperbus, Konzerte in den Clubs, Feierstimmung auf dem Hamburger Kiez: Das sind die Highlights des Reeperbahn Festivals 2018. Bildergalerie

Unsere Geheimtipps für das Reeperbahn Festival

Rund 600 Konzerte gab es beim Reeperbahn Festival in Hamburg. NDR.de hat sich durch das Programm gehört. Hier gibt es einige Tipps - auch nach dem Festival noch nützlich. mehr

24 Bilder

Festival-Highlights: Alte Bekannte und Newcomer

Das Reeperbahn Festival ist ein Sprungbrett für Newcomer. Die Veranstalter laden aber auch etablierte Musiker ein - in diesem Jahr zum Beispiel Muse, Passenger oder Get Well Soon. Bildergalerie