Stand: 25.09.2021 16:39 Uhr

Thala: Dream-Pop aus der Hauptstadt

Thala trat am 24. September beim Reeperbahn Festival 2021 in Hamburg auf. NDR.de überträgt in Zusammenarbeit mit ARTE viele Konzerte im Video-Stream und stellt einige davon im Anschluss als Video zur Verfügung.

Bevor sich Thala für die Musik entschieden hat, jobbte sie auf den Kanaren in einer Bar und machte eine Ausbildung zur Tauchlehrerin. Dann machte die Berlinerin in ihrer Heimatstadt Straßenmusikerin, spielte außerdem in Bars und Cafés. Thalas Debüt-Single "Serenade" klingt ein bisschen nach Cigarettes After Sex oder Beach House.

Weitere Informationen
Zuschauer vor der ARTE Concert Stage beim Reeperbahn Festival © Julian Rausche Foto: Julian Rausche

Alle Infos zum Reeperbahn Festival 2021

NDR.de hat zusammen mit ARTE viele Konzerte im Videostream übertragen. Viele der Auftritte waren als Videos-on-Demand verfügbar. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 22.09.2021 | 07:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Musikfestivals

Reeperbahn Festival

Mehr Kultur

Pink blickt mit Sonnenbrille lächelnd in die Kamera © Ebru Yildiz

Pink veröffentlicht Titelsong ihres neuen Albums "Trustfall"

Das Album erscheint am 17. Februar. Im Sommer geht Pink auf Tour und spielt zwei Konzerte in Hannover. mehr