Stand: 05.12.2018 06:41 Uhr

Na Lego: Bomann-Museum zeigt Baustein-Ausstellung

Die Spur der Steine führt zurück ins Jahr 1932: In Billund (Dänemark) produziert ein Tischlermeister namens Ole Kirk Christiansen Spielzeug für Kinder. Ein Vierteljahrhundert später entwickelt sein Unternehmen die ersten bunten Plastiksteine, die heute aus kaum einem Kinderzimmer mehr wegzudenken sind. Lego war geboren. Das Bomann-Museum in Celle widmet dem Klassiker aus der Spielzeugkiste eine ganze Ausstellung.

Stein auf Stein: Lego-Ausstellung in Celle

"Stein auf Stein"

"Raumschiffwelten aus Lego-Bausteinen - Stein auf Stein aus der Sammlung Lange" - das ist der Titel. Es geht um das All oder besser: um Star Wars. "Aufwendige Raumfahrtszenen lassen die Filme lebendig werden. Eine Besonderheit sind dabei drei virtuelle Mitmachstationen: Raumstationen, in denen die Besucher sich und ihre Raumschiffe ins Weltall versetzen können", heißt es in einer Mitteilung des Museums.

Sammlung aus Eschede

Außerdem dürfen die Besucher selbst mit Lego spielen: Es gibt Workshops zum Selberbauen und eine Rallye. Die Steine der Ausstellung stammen ganz aus der Nähe: Sie gehören zur Lego-Sammlung von Andrea und Christian Lange aus Eschede (Landkreis Celle). Laut Museum besitzen die beiden eine der größten Privatsammlungen der Bausteine in ganz Deutschland.

Na Lego: Bomann-Museum zeigt Baustein-Ausstellung

Star Wars ist das Thema, Lego das Material: Im Celler Bomann-Museum läuft ab Donnerstag eine neue Ausstellung. Auch selbst bauen dürfen die Besucher, wenn sie mögen.

Art:
Ausstellung
Datum:
Ende:
Ort:
Bomann-Museum
Schlossplatz 7
29221   Celle
Telefon:
(05141) 12 45 55
E-Mail:
bomann-museum@celle.de
Preis:
5 bis 8 Euro
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Anmeldung:
bomann-museum@celle.de
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.12.2018 | 08:00 Uhr

Mehr Kultur

17:22
ZAPP
35:13
NDR Kultur

Regula Mühlemann: Lebensfrohe Koloraturen

12.12.2018 13:00 Uhr
NDR Kultur
15:40
Visite