Stand: 24.05.2019 20:54 Uhr

Kunstmuseum Wolfsburg feiert Jubiläum mit Fest

Mit freiem Eintritt und viel Kultur feiert das Kunstmuseum Wolfsburg am Wochenende seinen 25. Geburtstag. Im Rahmen des zweitägigen Festprogramms zeigen unter anderem Tänzer des Staatstheaters Braunschweig zu Klängen eines Streichquartetts ein einstündiges Improvisationsstück, das eigens für die Jubiläumsausstellung gestaltet wurde. Außerdem können sich die Besucher auf zahlreichen Kurzführungen die bereits seit März laufende Schau "Now is the time. 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg" mit fast 270 Kunstwerken von knapp 80 Künstlern anschauen.

Gründungsdirektor ist zu Gast

"Wir wollen alle hier verwöhnen, nicht nur mit unserer Kunst, sondern auch mit Essensangeboten und Programmen für die gesamte Familie", sagte der neue Museumsdirektor Andreas Beitin NDR 1 Niedersachsen. "Da kommen sicherlich auch Menschen, die vielleicht nicht zu unseren Stammgästen gehören, die einfach mal reinschauen und sich von der Kunst faszinieren lassen wollen." Beitin wird am Jubiläumswochenende ein Podiumsgespräch mit dem Gründungsdirektor des Museums, Gijs van Tuyl, führen.

Höhepunkte der Sammlung

In der aktuellen Ausstellung präsentiert das Museum Höhepunkte der hauseigenen Sammlung. Diese umfasst mittlerweile mehr als 600 Installationen, Werkgruppen und Einzelarbeiten von 100 Künstlern, wie das Museum mitteilte. Mit der Ausstellung sollen zudem die Neuzugänge der letzten Jahre bekannter gemacht werden. Unter anderem werden Bilder von Andreas Gursky, Jörg Immendorff, Franz Ackermann und Neo Rauch gezeigt. Als Schlüsseljahr nennt das Museum 1968: Fast alle Werke seien nach der Epochenwende von damals entstanden.

"Now is the time" im Kunstmuseum Wolfsburg

Sanierungen stehen an

Das Jubiläumsjahr nutzt das Kunstmuseum Wolfsburg auch für Sanierungsarbeiten. Diese seien nach 25 Jahren Dauerausstellungsbetrieb notwendig geworden, hieß es. Danach will sich das Kunsthaus frischer, moderner und transparenter präsentieren. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite des Museums.

Weitere Informationen

Neuer Museumschef in Wolfsburg: Kritisch oder nicht?

Das Kunstmuseum Wolfsburg hat Andreas Beitin als neuen Leiter präsentiert. Schwierige Themen will dieser nicht scheuen - eine geplante automobilkritische Ausstellung kommt aber erst einmal nicht. (26.02.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 | 01.05.2019 | 08:00 Uhr